Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Betriebssystem mit QBasic
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
maxi77



Anmeldungsdatum: 01.06.2007
Beiträge: 3
Wohnort: Würzburg

BeitragVerfasst am: 01.06.2007, 15:35    Titel: Betriebssystem mit QBasic Antworten mit Zitat

Hi,

Ich weiß nicht ob es möglich ist (in der monsterFAQ habe ich nichts gefunden)
ein kleines Betriebssystem mit qbasic zu schreiben. Falls es möglich ist wäre ich über tipps dankbar. MfG Maxi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
csde_rats



Anmeldungsdatum: 07.01.2007
Beiträge: 2292
Wohnort: Zwischen Sessel und Tastatur

BeitragVerfasst am: 01.06.2007, 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

NEIN! NUR mit Assembler! Der Kernel MUSS in ASM sein. Den Rest kann man mit QB erledigen.
_________________
If hilfreicher_Beitrag then klick(location.here)

Klick
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
darkinsanity
aka sts


Anmeldungsdatum: 01.11.2006
Beiträge: 456

BeitragVerfasst am: 01.06.2007, 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

O.O das erinnert mich an ein altes projekt von mir... mit qb unter dos. das teil war sooooo schlecht, da benutz ich lieber nur DOS.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
csde_rats



Anmeldungsdatum: 07.01.2007
Beiträge: 2292
Wohnort: Zwischen Sessel und Tastatur

BeitragVerfasst am: 01.06.2007, 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

PS: Mit der Sufu hättest du die frage auch gefunden zwinkern
_________________
If hilfreicher_Beitrag then klick(location.here)

Klick
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
maxi77



Anmeldungsdatum: 01.06.2007
Beiträge: 3
Wohnort: Würzburg

BeitragVerfasst am: 01.06.2007, 15:46    Titel: Antworten mit Zitat

OK Danke. Schade das es nicht möglich ist traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mao



Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 4409
Wohnort: /dev/hda1

BeitragVerfasst am: 01.06.2007, 15:53    Titel: Antworten mit Zitat

Sein eventuell ziemlich energisch wirkendes Verhalten rührt übrigens von diversen Troll-Geschichten in letzter Zeit, sowie groß angekündigten und nie veröffentlichten FakeOSen her. zwinkern
Du bist hier natürlich trotzdem willkommen! lächeln

Trotzdem will ich dich korrigieren, csde_rats. zwinkern
Ein Kernel muss nicht in Assembler geschrieben sein.
Nur hast du in Assembler die beste Kontrolle über den Computer und im RealMode hast du kaum andere Chancen, ein so direktes Binary hinzubekommen. Zwar kann man einen Kernel auch im RM unter bestimmten Umständen in C schreiben (entsprechender Compiler natürlich vorrausgesetzt), aber doch empfiehlt sich dann zumindest für den RM Assembler.
Für den Protected sowie den Long Mode ist das schon wieder ganz anders. Dort kannst du mit (Achtung!) _theoretisch_ jeder Sprache ran, aber nicht mit jedem Compiler. Zunge rausstrecken
Es gibt Kernel, die in Java geschrieben sind und nur einen Teil an Code einer anderen Sprache haben und zwar die VM in der der Java-Bytecode des Kernels ausgeführt wird.
Dazu passt vllt. auch das System Singularity, welches in einem Dialekt von C# geschrieben wird (Hallo Microsofties!).
Am Häufigsten wird im PM jedoch C verwendet. Linux wurde zu einem Großteil in C geschrieben, ebenso Windows bis Version XP (Vista, keine Ahnung. Obwohl ich mir dort gut C++ vorstellen könnte.).
Es ist auch nicht so, dass du "den Rest" in QB erledigen kannst. Das geht auch nur so lange gut, so lange du im RM arbeitest oder im PM ein V86-"Fenster" hast bzw. komplett im V86 arbeitest. Dann müssten natürlich auch die Interrupt-Funktionen von DOS (0x21) nachgebildet werden, originalgetreu versteht sich. (Müssen natürlich nicht alle sein, aber wenn du einige nicht hast, kannst du sicherlich auch einige Befehle von QB nicht verwenden.)
Und schließlich (eher weniger ein Problem) musst du noch die MZ-EXEn verarbeiten.

@maxi77.
Ich weiß ja nicht, in wie weit du dich auskennst, aber ich vermute mal, dass man dich in den Bereich Anfänger einordnen kann?
Gut gemeinter Rat: beschäftige dich ersteinmal ausführlich mit anderen Aspekten der Programmierung. lächeln Falls du da Ideen brauchst, hat die MFAQ eine Menge davon. Und auch im Board stehen so einige.

In dem Sinne:
Happy hacking,
Mao
_________________
Eine handvoll Glück reicht nie für zwei.
--
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maxi77



Anmeldungsdatum: 01.06.2007
Beiträge: 3
Wohnort: Würzburg

BeitragVerfasst am: 01.06.2007, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Also ein profi bin ich sicher nicht doch denke ich das ich mich schon ein wenig auskenne. In QBasic selber zumindestens.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Meteorus



Anmeldungsdatum: 03.02.2007
Beiträge: 405

BeitragVerfasst am: 01.06.2007, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Also wenn du dich in Qbasic ein bisschen zurechtfindest kannst du mit hilfe des Monster FAQs schon recht weit kommen. Das einfachste für dich ist wahrscheinlich die Programmierung eines GUIs.

mfg Meteorus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
csde_rats



Anmeldungsdatum: 07.01.2007
Beiträge: 2292
Wohnort: Zwischen Sessel und Tastatur

BeitragVerfasst am: 02.06.2007, 11:16    Titel: Antworten mit Zitat

Mao hat Folgendes geschrieben:
Sein eventuell ziemlich energisch wirkendes Verhalten rührt übrigens von diversen Troll-Geschichten in letzter Zeit, sowie groß angekündigten und nie veröffentlichten FakeOSen her. zwinkern


Meinst du mich? ICiv ist kein FakeOS zwinkern
_________________
If hilfreicher_Beitrag then klick(location.here)

Klick
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9732
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 02.06.2007, 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

ne, groß angekündigte FakeOSe von den Trollen lächeln
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PMedia



Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 2847

BeitragVerfasst am: 02.06.2007, 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

Mal gespannt wann TrollOS kommt... xD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9732
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 02.06.2007, 14:47    Titel: Antworten mit Zitat

is das von dir? womöglich noch in profan geschriebn? durchgeknallt
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PMedia



Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 2847

BeitragVerfasst am: 02.06.2007, 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

Scherzkeks... mein OS hieß immer Xi OS und wird auch immer so heißen, jedoch nie erscheinen peinlich Ich bin leider geistig nich so weit dass ich in der lage bin das so umzusetzen wie ich gerne hätte happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mao



Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 4409
Wohnort: /dev/hda1

BeitragVerfasst am: 02.06.2007, 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

[OT]
@csderats:
Woher sollte ich von ICiv wissen? Ich weiß nicht einmal *was* das ist.verwundert
_________________
Eine handvoll Glück reicht nie für zwei.
--
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
csde_rats



Anmeldungsdatum: 07.01.2007
Beiträge: 2292
Wohnort: Zwischen Sessel und Tastatur

BeitragVerfasst am: 02.06.2007, 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

hehe Klick hier.

wobei jetzt ein wenig das zu grunde gelegte prinzip geändert wurde... lächeln
_________________
If hilfreicher_Beitrag then klick(location.here)

Klick
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Skilltronic



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 1148
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 02.06.2007, 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

Die Reaktionen auf Fragen nach der Erstellung eines Betriebssystems mit QB erinnern mich irgendwie an etwas.
_________________
Elektronik und QB? www.skilltronics.de !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
robbifan



Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 05.06.2007, 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

Zensiert

Editiert durch Moderator: Beleidigung entfernt. (Sebastian)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Meteorus



Anmeldungsdatum: 03.02.2007
Beiträge: 405

BeitragVerfasst am: 05.06.2007, 17:12    Titel: Antworten mit Zitat

Skilltronic hat Folgendes geschrieben:
Die Reaktionen auf Fragen nach der Erstellung eines Betriebssystems mit QB erinnern mich irgendwie an etwas.


kannst du mir sagen, was der Link eigentlich bedeuten soll?

mfg Meteorus
_________________
Windows 2000 - mein Favorit unter den Betriebssystemen -> www.windows2k.de.ki <- + ->www.windows-wiki.de.ki <-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mao



Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 4409
Wohnort: /dev/hda1

BeitragVerfasst am: 05.06.2007, 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

Den pawlowschen Reflex kennst du ja (jetzt).
In letzter Zeit hatten viele Anfänger, die z.T. auch Trolle waren, groß FakeOSe, GUI's und echte OSe angekündigt, ohne dass auch nur jemals was brauchbares (durch Eigenleistung) entstanden ist.
Skilltronic spielt vermutlich darauf an, dass Leute wie csderats gleich so abwehrend/energisch geantwortet haben, obwohl die Frage von maxi77 prinzipiell nur eine normale Frage war.
_________________
Eine handvoll Glück reicht nie für zwei.
--
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skilltronic



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 1148
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 05.06.2007, 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

Eigentlich spielt Skilltronic darauf an, dass sich immer die gleichen Leute durch solche Fragen dazu genötigt sehen, ihre Kommentare abzugeben. Einige scheinen keine Ruhe zu finden, ehe sie nicht zu jedem Thema mindestens drei Beiträge abgelassen haben, ob sie nun was dazu zu sagen haben oder nicht. Mit einer Art privatem Chat aus ein- und zweizeiligen Sprüchen, wird sowas wie das hier dann vüllig unnötigerweise schpn fast auf zwei Seiten aufgeblasen. Und gleichzeitig wird sich noch über irgendwelche "Trolle" aufgeregt. Warum kann man so einen Thraed wie diesen nicht einfach in der Versenkung verschwinden lassen, spätestens nachdem der oder die Fragesteller(in) selbst sowas schreibt wie

maxi77 hat Folgendes geschrieben:
OK Danke. Schade das es nicht möglich ist
?
_________________
Elektronik und QB? www.skilltronics.de !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz