Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Daten über USB senden/empfangen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Linux-spezifische Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
worldwidetrekking



Anmeldungsdatum: 22.08.2009
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 01.10.2011, 22:23    Titel: Daten über USB senden/empfangen Antworten mit Zitat

Hallo,

ich möchte gerne eines meiner Programme, das seit einiger Zeit unter Windows läuft auf einem Linux System einsetzen.

Es funktioniert auch schon alles, außer die Kommunikation über USB mit einem Microcontroller (über Virtual COM-Port).

Unter Windows habe ich folgende Zeile im Programm:
Code:
Const COMPort = "COM31:19200,N,8,1,ME,CS0,DS0,RS"

Dann öffne ich die Schnittstelle zum Beispiel mit folgenden Code:
Code:
Open Com COMPort For Binary As #1


Wie löse ich das unter Linux?

Grüße wwt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5900
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 01.10.2011, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

unter Linux kann man die seriellen Ports über die Geräte /dev/ttyS0 usw. ansprechen (ggf. Nummer anpassen).

Viele Grüße!
Sebastian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
worldwidetrekking



Anmeldungsdatum: 22.08.2009
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 02.10.2011, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

@ Sebastian: Vielen Dank!!! Das war das, was mir gefehlt hat. Jetzt läuft alles. happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Linux-spezifische Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz