Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Ich kann QuickBasic nicht öffnen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PMedia



Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 2847

BeitragVerfasst am: 30.01.2007, 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

LOOOL

Hoffentlich hat sich das Prob jetz erledigt... happy
Falls nicht, kann man auch im Fenstermodus auf Vollbild zoomen: Mit rechts auf Titelleiste klicken (das i.d.R. blaue Ding oben) und dann Eigenschaften
Danach auf Schriftart, und eine ideale Pixelgröße angeben. Die Vorschau bezieht sich korrekt auf den Bildschirm

--
Anderes Prob, das mir dank totem DOS nicht SOO wichtig ist aber zum Titel passt:
Ich kann keine DOS-Programme mehr nutzen! An einer 64 Bit CPU liegts nicht, is ein AMD Athlon XP 2400+. In der DOS-Box gehts, aber unter NTVDM stürzt jedes Programm mit Mausunterstützung entweder sofort in einer Endlosschleife ab oder wenn ich den Zeiger bewege. Dieses Phänomen konnte ich bei allen QBasic- und QuickBasic-Versionen (1.0, 4.5, 7.1) beobachten, bei VB für DOS, bei Turbo Pascal, beim MC51 (Der noch nich ma wirklich eine Maus nutzt) und etlichen mehr.

Was mach ich dagegen am blödsten? DOS-Box läuft bei mir nur bis emulierten 40MHz ordentlich, danach fängt es an zu ruckeln...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9736
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 30.01.2007, 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

muss eigentlich jeder deiner beiträge mit lol anfagen?
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PMedia



Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 2847

BeitragVerfasst am: 30.01.2007, 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

xD

Wie du siehst, nicht happy LOL

Ne, wenns euch stört unterlass ich das natürlich. Bin halt ein "Emotionaler" Mensch happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
taschenlampe12



Anmeldungsdatum: 26.01.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 06.02.2007, 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ich habe einen Flachbildschirm, wieso?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9736
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 06.02.2007, 20:22    Titel: Antworten mit Zitat

A-Haaaaaaaa! das könnte in der tat des rätsels lösung sein. Vor allem billige Flachbildschirme neigen nämlich dazu, niedrige auflösungen entweder a) total verschommen oder b) gar nicht anzuzeigen. zwinkern
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dreael
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 2457
Wohnort: Hofen SH (Schweiz)

BeitragVerfasst am: 06.02.2007, 23:46    Titel: Antworten mit Zitat

Im Prinzip hinkt die NTVDM gegenüber DOS-Box immer noch hinterher, was das Thema SCREEN >0 als Fenstermodus betrifft. Von der Farbdarstellung wäre es schon lange kein Thema mehr (alle Grafikkarten beherrschen inzwischen TrueColor) und ebensowenig von der Geschwindigkeit.

Muss ich vielleicht einmal unter dem finalen(!) Vista bei sich bietender Gelegenheit testen, ob es dort Verbesserungen gegeben hat...
_________________
Teste die PC-Sicherheit mit www.sec-check.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
taschenlampe12



Anmeldungsdatum: 26.01.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 07.02.2007, 13:50    Titel: Antworten mit Zitat

na ja, und was mach ich jetzt? Ich habe keinen anderen Monitor, um den jetzigen zu ersetzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PMedia



Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 2847

BeitragVerfasst am: 07.02.2007, 13:56    Titel: Antworten mit Zitat

Dann änderst du die Fenstergröße. Wie das geht habe ich bereits weiter oben auf dieser Seite geschildert.

(Dein Monitor muss für den Vollbildmodus übrigens 640x400 Pixel unterstützen)

@drael
Ich glaub nicht, das M$ da noch was geändert hat.
Als ich vor knapp einem Jahr eine Supportanfrage gestellt hab, warum Vista mit Codename Monad schon wieder über eine neue Shell verfüge (ich war übrigens im Betaprogramm durchgeknallt durchgeknallt ) , meinte man, dass die Entwicklung nicht stillstehe, und das alte CMD daher hoffnungslos veraltet sei. M$ würde derart alte Technologien nicht mehr unterstützen wollen, weil es sich nicht lohne.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mao



Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 4409
Wohnort: /dev/hda1

BeitragVerfasst am: 07.02.2007, 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Huch, ab meiner Frage, wo denn das "Problem" bei ATI-Karten mit ATI-Treibern wäre hier gar nicht mehr mitgelesen... verlegen

@Sebastian:
Aha. Naja, auf meiner 9800er Pro funzt sie wunderbar. Soll die A.K.-Lib nicht eigentlich mit einer der am Besten kompatiblen SVGA-Libs sein?

@Leuchtkegel:
Sonst probier doch mal freeBASIC. lächeln
Ist ein QB-"Clone" für DOS, Windows, Linux und die X-Box. lächeln Zudem unterstützt sie noch viele weitere interessante Features.
Zu erwähnen ist vllt. noch, dass es zwar fast allen QB-Code nimmt (abgesehen von Interrupts, etc. wie für Maus beispielsweise, aber dafür gibt es einfachere Abhilfen), aber sich FB mittlerweile zu einer eigenen Sprache entwickelt, da mit der Version 0.17 auch OO unterstützt wird.
_________________
Eine handvoll Glück reicht nie für zwei.
--
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9736
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 07.02.2007, 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ein weiterer Tipp: Versuche, Qbasic mit der DosBox zu starten. Oft funktionieren die LowRes-Bildschirme über die DosBox.
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
taschenlampe12



Anmeldungsdatum: 26.01.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 23.05.2007, 14:12    Titel: Geht endlich Antworten mit Zitat

Als ich mir letztens ein neues Mainboard, einschließlich neuer NVIDIA Grafikkarte habe ich erfreud festgestellt, dass ich QuickBasic jetzt endlich wieder im Fullscreen-Modus verwenden kann. lächeln lächeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz