Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Dos Anwendungen funzen nicht mehr!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
The real Agent D



Anmeldungsdatum: 24.11.2005
Beiträge: 605
Wohnort: Hall i. T.

BeitragVerfasst am: 14.06.2006, 16:28    Titel: Dos Anwendungen funzen nicht mehr! Antworten mit Zitat

Hi,

ich will nicht lange drum rum reden: Meine Dos Anwendunge(natürlich inkl. QB) funktionieren nicht mehr! Immer wenn ich sie ausführe, bekomme ich eine Messagebox mit dem Titel "16-BIT-Ms-Dos-Teilsystem". In dieser steht folgendes drinnen:
Messagebox hat Folgendes geschrieben:

C:\WINDOWS\system32\cmd.exe
C:\WINDOWS\system32\autoexec.nt. Die Systemdatei ist nicht geeignet, um Anwendungen für MS-DOS oder Microsoft Windows auszuführen. Klicken Sie auf "Schließen", um die Anwendung zu beenden.

Schließen Ignorieren

Ich hab mir die Datei "autoexec.nt" mit dem Editor angeschaut. Darin stand folgendes:
Code:

@echo off

REM C:\AUTOEXEC.BAT wird nicht zum Initialisieren der
REM MS-DOS-Umgebung verwendet.
REM Stattdessen wird die Datei AUTOEXEC.NT verwendet,
REM es denn eine andere Startdatei wird in einer PIF-
REM Datei angegeben.

REM Installieren der CD-ROM-Erweiterung
lh %SystemRoot%\system32\mscdexnt.exe

REM Installieren des Netzwerk-Redirectors (vor dosx.exe laden)
lh %SystemRoot%\system32\redir

REM Installieren der DPMI-Unterstützung
lh %SystemRoot%\system32\dosx

REM Die folgende Zeile aktiviert Sound Blaster 2.0-Unterstützung auf NTVDM.
REM Der Befehl zur Festlegung der BLASTER-Umgebung lautet wie folgt:
REM    SET BLASTER=A220 I5 D1 P330
REM   
REM        A    Gibt den Basis-E/A-Port für Sound Blaster an.
REM        I    Gibt die Unterbrechungsanforderungzeile an.
REM        D    Gibt den 8-Bit-DMA-Kanal an.
REM        P    Gibt den MPU-401 Basis-E/A-Port an.
REM        T    Gibt den Typ der Sound Blaster-Karte an:
REM                 1 - Sound Blaster 1.5
REM                 2 - Sound Blaster Pro I
REM                 3 - Sound Blaster 2.0
REM                 4 - Sound Blaster Pro II
REM                 6 - SOund Blaster 16/AWE 32/32/64
REM
REM    Die Standardwerte sind A220 I5 D1 T3 und P330. Wenn Optionen nicht an-
REM    gegeben sind, werden die Standardwerte verwendet. (Hinweis: Da
REM    alle Ports virtuell sind, müssen die hier angegebenen Informationen
REM    nicht mit den realen Einstellungen übereinstimmen.) NTVDM unterstützt
REM    nur Sound Blaster 2.0. Die Option T muss den Wert 3 haben, falls
REM    angegeben.
SET BLASTER=A220 I5 D1 P330 T3

REM Geben Sie eine ungültige Sound Blaster Basis-E/A-Portadresse an, um den
REM Support für Sound Blaster 2.0 auf NTVDM zu deaktivieren. Zum Beispiel:
REM    SET BLASTER=A0

Was könnte ich den Eventuell machen, mal abgesehen davon, dass ich bei allen dos-Anwendungen die *.pif-Datei ändere?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5900
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 14.06.2006, 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Schau mal in die MonsterFAQ V2. Ich habe zu genau diesem Problem einen Artikel geschrieben. Ansonsten mach mal Forumssuche nach autoexec.nt.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
The real Agent D



Anmeldungsdatum: 24.11.2005
Beiträge: 605
Wohnort: Hall i. T.

BeitragVerfasst am: 14.06.2006, 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab bei der CUE-Cards Suchfunktion in der MonsterFAQ deinen Namen eingetippt und Artikel für Artikel angeschaut, bin aber nicht fündig geworden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ytwinky



Anmeldungsdatum: 28.05.2005
Beiträge: 2624
Wohnort: Machteburch

BeitragVerfasst am: 14.06.2006, 17:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hast du vielleicht in einem 'Anfall von Sicherheitswahn' die Cmd.Exe gesperrt?
Gruß
ytwinky
_________________
v1ctor hat Folgendes geschrieben:
Yeah, i like INPUT$(n) as much as PRINT USING..
..also ungefähr so, wie ich GOTO..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
The real Agent D



Anmeldungsdatum: 24.11.2005
Beiträge: 605
Wohnort: Hall i. T.

BeitragVerfasst am: 14.06.2006, 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

ytwinky hat Folgendes geschrieben:

Hast du vielleicht in einem 'Anfall von Sicherheitswahn' die Cmd.Exe gesperrt?

Eigentlich nicht. Und sie geht ja auch noch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5900
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 14.06.2006, 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

Alles muss man selber raussuchen... http://antonis.de/faq/QBMonFAQ-Dateien/609533104.html
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dominik



Anmeldungsdatum: 22.12.2004
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 14.06.2006, 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, ich würde Windows neu installieren. Man müsste sich schon sehr gut auskennen und wissen, welche Dateien für das Ausführen von Dos-Anwendungen zuständig sind, um den Fehler zu beheben und ob dann wieder alles klappt, steht in den Sternen.

Mach den PC einfach platt. lächeln
Dann geht wieder alles und schneller ist er dann auch.

EDIT
Sebastian hat Folgendes geschrieben:
Alles muss man selber raussuchen... http://antonis.de/faq/QBMonFAQ-Dateien/609533104.html

Ich bleib trotzdem bei meiner Meinung, denn wenn sich schon Dateien selbst löschen, dann ist es um den PC geschehen. lächeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ytwinky



Anmeldungsdatum: 28.05.2005
Beiträge: 2624
Wohnort: Machteburch

BeitragVerfasst am: 14.06.2006, 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Na, wenn es reicht, die beiden Dateien neu auf den Rechner(in das richtige Verzeichnis)zu kopieren, ist es doch einen Versuch wert, oder nicht?
Ich habe von wichtigen Systemdateien übrigens immer eine Kopie der aktuellen Version mit der zusätzlichen Erweiterung .Ori in demselben Verzeichnis grinsen
So erscheinen die Dateien immer direkt hintereinander und Unterschiede(in der Größe) sind schnell zu erkennen..
Gruß
ytwinky
_________________
v1ctor hat Folgendes geschrieben:
Yeah, i like INPUT$(n) as much as PRINT USING..
..also ungefähr so, wie ich GOTO..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
The real Agent D



Anmeldungsdatum: 24.11.2005
Beiträge: 605
Wohnort: Hall i. T.

BeitragVerfasst am: 15.06.2006, 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Sebastian hat Folgendes geschrieben:
Alles muss man selber raussuchen... http://antonis.de/faq/QBMonFAQ-Dateien/609533104.html

Ich hab den Artikel echt nicht gefunden!
Aber danke für den Link! Die Anwendungen funzen jetzt wieder. Der Fehler lag daran, das ein (wahrscheinlich beschädigtes) Setup die untere Hälfte des Codes in der autoexec.nt irgendwie gelöscht hat.

mfg

The real Agent D
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz