Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Label oder Sprungadressen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu FreeBASIC.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Z2012



Anmeldungsdatum: 03.05.2020
Beiträge: 22
Wohnort: Großdeutschland

BeitragVerfasst am: 08.05.2020, 17:52    Titel: Label oder Sprungadressen Antworten mit Zitat

Hallo,

es gibt scheinbar keinen Eintrag oder Hinweis, wie man Label benennt bzw. schreibt. In anderen Dialekten kann der Eintrag/Benennung beliebig sein, es muss nur ein Doppelpunkt (LABEL:) dahinter sein.
Im Beispiel LOOP ist das Label "DO".

Gibt es noch andere und wie werden sie eingesetzt? Welche Label gibt es noch und wie werden sie (ohne Syntax- oder Variablenerror) geschrieben.

MfG
_________________
Z2012

A C H T U N G Sarkasmus:

Nur nicht hetzen, (Hobby <> Semiprofi oder Profi)-Proggramira brauchen etwas länger.
(frei nach mir)

Es gibt keinen Königsweg zur Mathematik oder Programmierung.
(frei nach Euklid)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5925
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 08.05.2020, 18:51    Titel: Kontrollstrukturen / Schleifen vs. Labels Antworten mit Zitat

Hallo,

DO ist kein Label, sondern Teil der Schleife / Kontrollstruktur DO...LOOP.

Andere Schleifen sind z. B. die Zählschleife mit FOR...NEXT:
Code:
Dim i As Integer
For i = 1 To 5
  Print "Hallo Welt"
Next i
Sleep
End


Ein Label ist die Sache mit dem Doppelpunkt, anspringbar mit GOTO oder GOSUM. Oder auch für DATA/RESTORE.

Schlüsselwörter der Programmiersprache kann oder zumindest sollte man nicht als Labels benutzen. Wenn es denn schon unbedingt Labels für Spaghetti-Sprung-Code sein müssen, dann sollten sie sprechend benannt sein wie z. B. "AnfangDesMenues" oder "HilfeBildschirmAnzeigen".

Viele Grüße!
Sebastian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
grindstone



Anmeldungsdatum: 03.10.2010
Beiträge: 980
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 09.05.2020, 19:24    Titel: Re: Label oder Sprungadressen Antworten mit Zitat

Z2012 hat Folgendes geschrieben:
es gibt scheinbar keinen Eintrag oder Hinweis, wie man Label benennt bzw. schreibt.
https://www.freebasic-portal.de/befehlsreferenz/goto-294.html
https://www.freebasic.net/wiki/wikka.php?wakka=KeyPgGoto

Gruß
grindstone
_________________
For ein halbes Jahr wuste ich nich mahl wie man Proggramira schreibt. Jetzt bin ich einen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu FreeBASIC. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz