Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Programm starten geht nicht

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu FreeBASIC.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Basic-01



Anmeldungsdatum: 09.11.2019
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 09.11.2019, 11:26    Titel: Programm starten geht nicht Antworten mit Zitat

Ich starte FBIde, gehe auf "neu" und schreibe mein ersten Programm:
print "Hello World"
Ich speicher dann, compiliere und geht auf run.

Dann kommt die Fehlermeldung dass ich das Programm zuerst compilieren soll. Immer wieder das Gleiche.

Weiss jemand wie ich das lösen kann?

EDIT: Problem gelöst, die .bas Dateien wurden im Programmordner gespeichert, bzw nicht gespeichert weil man dafür Admin-Rechte benötigt.
Jetzt sind sie ausserhalb und das Speichern geht.

Trotzdem passiert nichts wenn ich run klicke.

Es wird auch eine .exe Datei generiert, die auch nicht geht.
Wäre das schon ein funktionierendes Programm welches unter Windows läuft? Das wäre super!


System: WIN10


Danke!
_________________
EIN Tier wird auf Youtube getötet = Riesenaufschrei.
Das hier juckt aber keinen: https://live-counter.com/weltweit-getoetete-tiere/


Zuletzt bearbeitet von Basic-01 am 10.11.2019, 09:04, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grindstone



Anmeldungsdatum: 03.10.2010
Beiträge: 954
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 09.11.2019, 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Basic-01 und willkommen im Forum lächeln

Vermutlich öffnet das Programm ein Konsolenfenster, schreibt "Hello World" und schließt das Fenster sofort wieder. Das alles geht so schnell, daß auf dem Bildschirm nichts zu sehen ist. Probier es einmal mit
Code:
Print "Hello World"
Sleep

Sollte dann immer noch nichts zu sehen sein, kompilierst du vermutlich mit der Option "gui". Dann kannst du entweder das Programm erweitern zu
Code:
ScreenRes 300,200
Print "Hello World"
Sleep

was ein Grafikfenster generiert, oder du compilierst mit der Option "console".

Gruß
grindstone
_________________
For ein halbes Jahr wuste ich nich mahl wie man Proggramira schreibt. Jetzt bin ich einen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Basic-01



Anmeldungsdatum: 09.11.2019
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 09.11.2019, 17:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo grindstone!

Danke für den Tipp lächeln
Ich freue mich nach langer Zeit wieder mal zu proggen.
Ich liebe BASIC, die Aussage dass andere Sprachen wie C besser sind sind quatsch.
Mit BASIC kannst Du z.B. innerhalb Minuten ein Programm schreiben welche die ersten 1000 Primzahlen ausrechnet.
Bei anderes Sprachen stört mich die Syntax, blöde unnötige Klammern usw...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grindstone



Anmeldungsdatum: 03.10.2010
Beiträge: 954
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 09.11.2019, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Na ja, im Grunde ist FB ein C - Frontend, d.h., der BASIC - Quellcode wird erst nach C übersetzt und dann von einem C - Compiler in ein lauffähiges Programm verwandelt. Ganz einfach deshalb, weil es für (fast) jede Plattform einen ausgereiften C - Compiler gibt.

So vereint FB das Beste aus beiden Welten: Die leichte Erlernbarkeit von BASIC und die Mächtigkeit und weite Verbreitung von C.

Viel Spass beim Programmieren! lächeln

Gruß
grindstone
_________________
For ein halbes Jahr wuste ich nich mahl wie man Proggramira schreibt. Jetzt bin ich einen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu FreeBASIC. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz