Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

ebücher

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Off-Topic-Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
parsi



Anmeldungsdatum: 17.01.2019
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 26.09.2019, 08:45    Titel: ebücher Antworten mit Zitat

Moin zusammen!

Hab' da mal eine Frage. Wie ist das denn bei elektronischen Büchern. Sind da irgendwelche individuellen Merkmale eingearbeitet wenn ich die kaufe? Gibts da HoHzeichen oder so was? Kriege ich da vlt Probs, wenn ich da was weitergebe? Kann man solche Dinge erkennen und ggfls. neutralisieren?

grüsse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nemored



Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 4267
Wohnort: ~/

BeitragVerfasst am: 26.09.2019, 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Das lässt sich so allgemein nicht sagen. Die Bedingungen, unter denen du ein E-Book erwirbst, sollte dir der Verkäufer mitteilen. Wenn das Buch aber kostenpflichtig erworben wurde, kann man in der Regel davon ausgehen, dass es nicht einfach an andere Personen weiterverteilt werden darf.

Die Existenz von Wasserzeichen zur Identifikation des ursprünglichen Käufers ist nie auszuschließen, und ob bzw. wie man sie entfernen kann, weiß ich nicht. Legal ist es sicherlich nicht. Von daher bitte ich um Verständnis, dass ich die Frage nicht beantworten würde, wenn ich es wüsste.
_________________
Deine Chance beträgt 1:1000. Also musst du folgendes tun: Vergiss die 1000 und konzentriere dich auf die 1.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5911
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 13.10.2019, 23:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

um eine eindeutige Kunden- oder Bestellnummer versteckt in so einem E-Book unterzubringen, reichen ja im Prinzip schon 20 Bits oder so. Die ließen sich problemlos in den Metadaten von Formaten wie PDF unterbringen oder sogar steganografisch in Abbildungen oder bspw. dem Deckblatt, ohne dass man das erkennen könnte.

Ich persönlich würde grundsätzlich davon ausgehen, dass bei gekauften E-Books irgendeine Form von Wasserzeichen dynamisch da herein-generiert ist. Natürlich würden die Anbieter das möglichst geheimhalten, wie und an welchen Stellen etwas versteckt ist, gerade damit möglichst keiner die Daten (alle) entfernt bekommt.

Viele Grüße!
Sebastian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Off-Topic-Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz