Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

RaspberryPi und Freebasic

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Profi-Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
srsgp



Anmeldungsdatum: 30.01.2013
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 09.07.2017, 08:02    Titel: RaspberryPi und Freebasic Antworten mit Zitat

Gibt es eine Möglichkeit RaspberryPi mit Freebasic zu programmieren?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9732
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 09.07.2017, 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

Da du auf dem RPi beliebige Software laufen lassen kannst: Ja, FreeBASIC läuft dort auch und du kannst dafür Programme erstellen. Haben hier im Forum auch schon genug Leute gemacht (eine schnelle Forensuche nach "Raspberry" bestätigt das).
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
St_W



Anmeldungsdatum: 22.07.2007
Beiträge: 902
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: 09.07.2017, 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

Den FreeBasic Compiler vorkompiliert für den Raspberry Pi (ARMv6) findest du hier:
http://users.freebasic-portal.de/stw/builds/linux-armv6-rpi/

Einen FreeBasic Compiler Build für ARMv7 (nur RPi 2/3) gibts auch:
http://users.freebasic-portal.de/stw/builds/linux-armv7a-hf-debian/

Da ARM abwärtskompatibel ist funktioniert die ARMv6 version auf allen Raspberry Pis, ARMv7 läuft nur auf dem RPi 2 und RPi 3.

Nimm das jeweils aktuellste Compilat. Derzeit ist das vom April 2017.

Die Pakete enthalten nur das nötigste. Beispiele und zusätzliche Header kannst du z.B. aus dem offiziellen Linux Paket für x86 nehmen, das findest du hier:
https://sourceforge.net/projects/fbc/files/Binaries%20-%20Linux/
_________________
Aktuelle FreeBasic Builds, Projekte, Code-Snippets unter http://users.freebasic-portal.de/stw/
http://www.mv-lacken.at Musikverein Lacken (MV Lacken)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Profi-Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz