Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Geld verdienen mit Qbasic

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu QBasic.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Patrix



Anmeldungsdatum: 25.10.2015
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 25.10.2015, 21:09    Titel: Geld verdienen mit Qbasic Antworten mit Zitat

hallo

mich würde interessieren, wie man mit qbasic-programmen geld verdienen kann. ich hab da so homepages gesehen... da ist so ein button über den man spenden überweisen kann. wäre das nicht ne gute idee? und wie funktioniert das mit diesem button? ich meine, wie programmiert man so etwas? ist das kompliziert? wenn man so einen button programmiert, muss man da seine kontonummer angeben und ähnliches? was haltet ihr davon über spenden geld mit qbasic zu verdienen? macht das sinn, von spendern briefe, die geld enthalten, zu bekommen? gibt es auch andere möglichkeiten? kann es sein, das man von software-firmen entdeckt wird, wenn man eigene qbasic-programme im internet postet? ich hoffe, ihr könnt mir helfen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dreael
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 2457
Wohnort: Hofen SH (Schweiz)

BeitragVerfasst am: 25.10.2015, 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte drandenken: QBasic ist inzwischen eine veraltete 16-Bit-Technologie, daher wird Dir hier jeder wie aus der Pistole geschossen sofort zum Umstieg nach FreeBasic raten.

Klar gibt es da und dort den einen oder anderen Kleingewerbler/KMU, der einmal vor zig Jahren irgend eine einfache ERP-Softwarelösung in QBasic, nicht ganz selten sogar noch GW-BASIC erhalten hat, die Software im Prinzip noch heute ihren Dienst verrichtet, aber die eine oder andere Anpassung (z.B. gesetzliche Änderung bei der Rechnungsstellung, firmenintern neue Anforderungen usw.) benötigt, der ursprüngliche Programmierer aber nicht mehr erreichbar ist (bei mir sind derartige E-Mails schon mehr als einmal eingegangen!).

Allerdings jüngere Geschäftsführer nehmen früher oder später den Schritt für den Wechsel auf etwas Moderneres auf sich, welches auch wieder mit moderner Hardware kompatibel ist, denn für uralte 16-Bit-Lösungen ist man nicht selten aufs "Ersatzteillager" EBay angewiesen. Höchstens ältere Firmeninhaber, die kurz vor ihrer Pensionierung stehen, lassen solche 16-Bit-Lösungen noch laufen, verfügen aber dann in der Regel über kein finanzielles Budget für Änderungen, so dass also mit entsprechenden Programmieraufträgen eher nicht zu rechnen ist.

Ansonsten das zu Beginn von Dir genannte Modell ist eigentlich eher, eine Software im Grundsatz als Freeware zu verteilen, aber auf die Freiwilligkeit für Spenden an die Nutzer zu appellieren. Da würde ich sagen: Für Hobby-Projekte völlig in Ordnung, aber nicht als Lösung, um quasi davon zu leben.
_________________
Teste die PC-Sicherheit mit www.sec-check.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9736
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 25.10.2015, 23:28    Titel: Antworten mit Zitat

Wie dreael schon sagt ist es absolut utopisch zu glauben, dass man mit QBasic großes Geld verdienen könnte oder dass Softwarefirmen Headhunter losschicken, die besonders geniale QBasic-Programme suchen - die meisten davon werden nie von der Sprache gehört haben und eher sehen wollen, was du in einer modernen, kommerziell bewährten Sprache so bewerkstelligen kannst. Oder noch viel einfacher: Sie durchsuchen Xing- und LinkedIn-Profile.

Zu deiner Frage zu Spenden-Buttons: Die am weitesten verbreitete Platform dafür ist PayPal, welche dir direkt eine Lösung für solche Buttons anbieten, die man nur noch in seinen HTML-Text reinkopieren muss. Die eigentliche Geldtransaktion läuft dann über PayPal. Es gibt aber auch viele andere Alternativen dazu und ich möchte jetzt nicht explizit für PayPal werben oder diese als besonders toll darstellen, weil sie das absolut nicht sind. Patreon ist auch eine interessante Platform, bei der man monatliche Spenden an seine Lieblingskünstler und -programmierer o.ä. schicken kann, aber da kannst du auch nicht wirklich erwarten, dass da eine große Menge zusammenkommt, selbst wenn du irgendwas beeindruckendes in QBasic schreibst.
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu QBasic. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz