Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

WinApi - IP Adresseeingabe auslesen?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Windows-spezifische Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ALWIM



Anmeldungsdatum: 08.08.2006
Beiträge: 960
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 04.12.2014, 18:03    Titel: WinApi - IP Adresseeingabe auslesen? Antworten mit Zitat

Ich habe ein IP Eingabefeld mit der Win API erzeugt. Jetzt würde ich gerne den Inhalt meiner Eingabe auslesen und in eine Variable speichern!
Leider weiß ich bloß nicht welcher Befehl das macht bzw. in welche Variable das ganze gespeichert wird?

Kann sein, dass ich in meinem Quellcode noch das ein oder andere deklarieren muss? Das weiß ich im moment nicht!
Komme trotz Microsoftseite nicht weiter?

Bin dankbar für jede Hilfe!

Gruß
ALWIM
_________________
SHELL SHUTDOWN -s -t 05


Zuletzt bearbeitet von ALWIM am 04.12.2014, 18:04, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ALWIM



Anmeldungsdatum: 08.08.2006
Beiträge: 960
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 04.12.2014, 18:04    Titel: Re: WinApi - IP Adresseeingabe auslesen? Antworten mit Zitat

Ich habe ein IP Eingabefeld mit der Win API erzeugt. Jetzt würde ich gerne den Inhalt meiner Eingabe auslesen und in eine Variable speichern!
Leider weiß ich bloß nicht welcher Befehl das macht bzw. in welche Variable das ganze gespeichert wird?

Kann sein, dass ich in meinem Quellcode noch das ein oder andere deklarieren muss? Das weiß ich im moment nicht!
Komme trotz Microsoftseite nicht weiter?

Bin dankbar für jede Hilfe!

Edit:
Doppelt??? Wieso?

Gruß
ALWIM
_________________
SHELL SHUTDOWN -s -t 05
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9736
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 04.12.2014, 18:15    Titel: Re: WinApi - IP Adresseeingabe auslesen? Antworten mit Zitat

ALWIM hat Folgendes geschrieben:
Edit:
Doppelt??? Wieso?

Weil du doppelt gepostet hast? Oder ist wieder das böse Forum dran schuld?

Du bist jedenfalls nicht die erste Person mit diesem Problem und es wurde auch schon für dich gelöst: https://stackoverflow.com/questions/12240363/retrieving-text-from-ip-address-control-in-c

Davon mal abgesehen macht im Jahr 2014 ein Eingabefeld für IPv4-Adressen reichlich wenig Sinn, wo doch IPv6 jetzt endlich so langsam im Kommen ist. Sinnvoller wäre ein Feld, wo man einen beliebigen Hostnamen eingeben kann (also entweder ein Name oder direkt eine IPv4/6-Adresse) und diesen dann per Namensauflösung in eine passende IP-Adresse umwandeln lässt.
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ALWIM



Anmeldungsdatum: 08.08.2006
Beiträge: 960
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 04.12.2014, 18:28    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Weil du doppelt gepostet hast? Oder ist wieder das böse Forum dran schuld?
Ich bin bloß auf editieren gegangen und dann auf absenden! Aber egal.

Zitat:
Du bist jedenfalls nicht die erste Person mit diesem Problem und es wurde auch schon für dich gelöst: https://stackoverflow.com/questions/12240363/retrieving-text-from-ip-address-control-in-c
Ich sehe da bloß noch nicht, wo das da genau in dem Code wie definiert ist?

Werde das nochmals genau unter die Lupe nehmen!

Gruß
ALWIM
_________________
SHELL SHUTDOWN -s -t 05
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9736
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 04.12.2014, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

ALWIM hat Folgendes geschrieben:
Ich bin bloß auf editieren gegangen und dann auf absenden! Aber egal.

Nein, du bist ziemlich eindeutig auf "Antwort erstellen" gegangen, nicht editieren. Das Forum hat meines Wissens nach noch kein Selbstbewusstsein erlangt und tut das, was man ihm befiehlt.

Zitat:
Ich sehe da bloß noch nicht, wo das da genau in dem Code wie definiert ist?

Die Frage hat drei Antworten, und alle drei tun genau das, was du willst. mit den Augen rollen
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ALWIM



Anmeldungsdatum: 08.08.2006
Beiträge: 960
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 04.12.2014, 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Nein, du bist ziemlich eindeutig auf "Antwort erstellen" gegangen, nicht editieren. Das Forum hat meines Wissens nach noch kein Selbstbewusstsein erlangt und tut das, was man ihm befiehlt.
Ich bin mir zu 100% sicher das ich auf edit und dann auf absenden geklickt habe! verwundert

Zitat:
Die Frage hat drei Antworten, und alle drei tun genau das, was du willst. mit den Augen rollen
Das mag schon sein, bloß verstehe ich von C/C++ nicht sehr viel! Deswegen sehe ich das nicht gleich auf Anhieb! Leider. traurig
_________________
SHELL SHUTDOWN -s -t 05
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9736
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 04.12.2014, 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

ALWIM hat Folgendes geschrieben:
Ich bin mir zu 100% sicher das ich auf edit und dann auf absenden geklickt habe! verwundert

Tja, damit liegst du eben zu 100% falsch.

Zitat:
Das mag schon sein, bloß verstehe ich von C/C++ nicht sehr viel! Deswegen sehe ich das nicht gleich auf Anhieb! Leider. traurig


Lass mich das mal eben übersetzen:
Code:
LRESULT SM = SendMessage(hWndIPAddress, IPM_GETADDRESS, 0, (LPARAM)(LPDWORD)&lpIPAddress);

wird zu
Code:
Dim As LRESULT SM = SendMessage(hWndIPAddress, IPM_GETADDRESS, 0, Cast(LPARAM, Cast(LPDWORD, @lpIPAddress)))

oder so mehr oder weniger (ungetestet). Der Unterschied ist jetzt wirklich nicht bahnbrechend. Dann musst du nur noch wie auf Stackoverflow beschrieben mit FIRST_IPADDRESS usw. die einzelnen Teile aus lpIPAddress extrahieren und dann z.B. als String zusammenbauen falls nötig.
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ALWIM



Anmeldungsdatum: 08.08.2006
Beiträge: 960
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 04.12.2014, 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
ALWIM hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Ich bin mir zu 100% sicher das ich auf edit und dann auf absenden geklickt habe! verwundert


Tja, damit liegst du eben zu 100% falsch.
Wie kann es aber dann sein, dass der Text vorhanden ist? Den kopiere ich doch nicht einfach so rein? Der Text war automatisch da! Meines Wissens, kommt der automatisch nur, wenn ich auf edit klicke? Ich mache doch nicht ein und den selben Fehler 20 mal? Da wäre ich ja ganz schön blöd. Oder ich bin auf Zitat gekommen? Dann ist der Text auch da. Auf Antwort erstellen habe ich sicher nicht geklickt! Solange kein Beweismittel da ist, kann ich euch schlecht überzeugen, dass ich nur auf edit geklickt habe. Aber lassen wir das! Es bringt nichts. Zurück zum Thema:

Zitat:
Dim As LRESULT SM = SendMessage(hWndIPAddress, IPM_GETADDRESS, 0, Cast(LPARAM, Cast(LPDWORD, @lpIPAddress)))
Das hilft mir weiter! Vielen herzlichen Dank!!!

Zitat:
Der Unterschied ist jetzt wirklich nicht bahnbrechend.

Ich sehe es! Für einen der sich mit C/C++ auskennt, ist das kein Problem, den Quellcode umzuschreiben. Da ich so gut wie kaum in dieser Richtung (Netzwerkprogrammierung) was mache, konnte ich mit dem Quellcode nicht viel anfangen!

Zitat:
Dann musst du nur noch wie auf Stackoverflow beschrieben mit FIRST_IPADDRESS usw. die einzelnen Teile aus lpIPAddress extrahieren und dann z.B. als String zusammenbauen falls nötig.

Das bringe ich jetzt alleine hin! Jetzt weiß ich ja, wo ich den Hebel ansetzen muss!

Alles weiß ich auch nicht! Würde ich alles wissen, hätte ich schon längst eine eigene Firma aufgemacht.

Gruß
ALWIM
_________________
SHELL SHUTDOWN -s -t 05
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Windows-spezifische Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz