Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Programmlauf QB mit Graphik unter DOS (CMD) in Windows 7 Hom

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Profi-Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
michaelblasin



Anmeldungsdatum: 09.11.2010
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 15.09.2014, 22:38    Titel: Programmlauf QB mit Graphik unter DOS (CMD) in Windows 7 Hom Antworten mit Zitat

Programmlauf QB mit Graphik unter DOS (CMD) in Windows 7 Home Premium

Nach der Ausführung einer Graphik und der Rückkehr in den Textmodus verschiebt sich der Text 5 Zeichen nach rechts.
Bei erneuter Ausführung weitere 5 Zeichen.

Der jeweils rechte Teil des Bildschirms erscheint dann auf der linken Seite, in der gleichen Zeile.

Das Problem gab es bei XP nicht.

Wer kann helfen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5900
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 15.09.2014, 22:49    Titel: DOSBOX Antworten mit Zitat

Hallo und willkommen zurück im Forum!

Als Faustregel könnte man sagen, je moderner das Windows, desto problematischer die DOS-Emulation mit Bordmitteln.

Wenn möglich, würde ich die kostenfreie Emulatorsoftware DOSBOX installieren und die alten QB-Bestandsprogramme darin ausführen: http://www.dosbox.com

DOSBOX unterstützt als Plattform nicht nur 32- und 64(!)-Bit-Windows-Systeme, sondern sogar Linux. Auch Grafikmodi, zum Beispiel für alte DOS-Spiele, werden unterstützt. Mit ALT+ENTER kann man zwischen Fenster- und Vollbildmodus wechseln.

Durch die Verwendung des DOSBOX-Emulators erspart man sich viele Kompatibilitätsprobleme.

Die Projektbeschreibung hat Folgendes geschrieben:
DOSBox is a DOS-emulator that uses the SDL-library which makes DOSBox very easy to port to different platforms. DOSBox has already been ported to many different platforms, such as Windows, BeOS, Linux, MacOS X...

DOSBox also emulates CPU:286/386 realmode/protected mode, Directory FileSystem/XMS/EMS, Tandy/Hercules/CGA/EGA/VGA/VESA graphics, a SoundBlaster/Gravis Ultra Sound card for excellent sound compatibility with older games...

You can "re-live" the good old days with the help of DOSBox, it can run plenty of the old classics that don't run on your new computer!

DOSBox is totally free of charge and OpenSource.

Quelle: http://www.dosbox.com/information.php?page=0


Weitere Informationen gibt es auch in der Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/DOSBox

Viele Grüße!
Sebastian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
michaelblasin



Anmeldungsdatum: 09.11.2010
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 23.10.2014, 09:54    Titel: Graphik Antworten mit Zitat

Hallo,

Dein Rat hat sich als richtig erwiesen. Musste meinen Laptop austauschen, da dieser keine getennte Graphikkarte hatte.
Nach dem Austausch ist das Problem behoben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
michaelblasin



Anmeldungsdatum: 09.11.2010
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 23.10.2014, 15:54    Titel: Graphik Antworten mit Zitat

Hallo,

Dein Rat hat sich als richtig erwiesen. Musste meinen Laptop austauschen, da dieser keine getrennte Graphikkarte hatte.
Nach dem Austausch ist das Problem behoben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Profi-Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz