Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

DOS-BOX auf deutsch

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Computer-Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Revilo



Anmeldungsdatum: 26.12.2022
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 03.01.2023, 04:22    Titel: DOS-BOX auf deutsch Antworten mit Zitat

Hallo Leute,
ich bin fast 60 Jahre alt und technisch bestimmt nicht mehr auf dem laufenden.

Nachdem mein Sohn meinen Rechner auf Windowas 10 "umgestrickt" hat,
habe ich einige "kosmetische" Probleme mit meinen alten QBasic-Programmen.
Ich kann sie zwar immer noch starten, nutzen und ggf. ändern, allerdings jetzt mit einigen "Schönheitsfehlern".
Nicht unbedingt funktionsrelevant, aber doch etwas nervig.

'akustsch:
Die Befehle für akustische Ausgaben, (beep, sound, play) funktionieren nur noch, wenn ich einen zusätzlichen, externen Lautsprecher einschalte. Das ging vorher auch ohne dem.

'optisch ( Bildschirmdarstellung)
Wenn ich jetzt eines meiner alten Q-Basic-Programme aufrufe, erscheint es anfangs noch "wunschgemäß".
Aber nach etwa 1-2 Sekunden rückt der ganze Bildschirm etwas nach
links. Dafür erscheinen rechts 3 bis 4 senkrechte, graue Striche.
In X-Richtung komme ich dann mit der Maus nicht mehr dorthin, wo ich eben noch hinkam.

Wenn ich mit z.B. locate 20,3 eine Textausgabe-Position in der 20. Zeile
und der 3. Spalte vorgegeben habe, erscheint der Text direkt am linken Rand, also praktisch so, als hätte ich locate 20,1 vorgegeben.
Wie gesagt, Schönheitsfehler, aber dennoch sehr nervig.

Hat irgend jemand eine Ahnung, warum diese akustischen und optischen
"Nebenwirkungen" auftreten und wie man sie vermeiden kann?

Für diejenigen, die mir vielleicht helfen können oder möchten:
Ich kann kein englisch. Daher bitte ich, nach Möglichkeit keine englischen Fachbegriffe zu verwenden. Hilfe kann nur ankommen, wenn sie auch als solche erkannt, begriffen und nachvollzogen werden kann.

Auch mit dem Internet bin ich nicht sattelfest vertraut.
Daher bitte ich um möglichst wenige (wie nennt man das jetzt neudeutsch) Links?!

Mit freundlichen Grüßen lächeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Computer-Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz