Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Stehe auf dem Schlauch / Mehrfaches von x

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu QBasic.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Geladin



Anmeldungsdatum: 23.05.2019
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 25.05.2019, 09:19    Titel: Stehe auf dem Schlauch / Mehrfaches von x Antworten mit Zitat

Hallo,

eigentlich war ich der Meinung dass es einfach Handzuhaben wäre.... Aber ich stehe gerade richtig auf dem Schlauch....

Wie löse ich folgendes Szenario?
Ich vereinfache die ganze Sache jetzt etwas, kommt aber auf gleiche raus (ist in Subroutine und übergibt werte, das blende ich mal aus)

Ich habe eine Counter der jede Ausführung +1 zählt. (x=x+1)
Easy... Jetzt kommt es... Ich brauche eine Verzweigung, die jede 29. Ausführung zusätzliche Befehle aus führt.
Sprich
Code:

IF x = "Mehrfaches von 29"
PRINT "Ich bin durch 29 teiltbar"
ELSE
PRINT "Ich bin nicht durch 29 teilbar"
END IF

Wie gesagt der Code ist insgesamt deutlich komplexer, aber es geht mir darum die nicht als "Oder" anzusetzen als nicht wenn X=29 oder 58 oder 87 oder 116... ist, sondern dass er "selber errechnet" ob x/29 ohne Rest möglich ist.

Vielen Dank im Voraus

PS: QuickBASIC 4.5 DE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Geladin



Anmeldungsdatum: 23.05.2019
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 25.05.2019, 09:43    Titel: Antworten mit Zitat

OK... Es ist mir gerade eingefallen..
Einfach einen 2. Counter einrichten, der bei 29 auf 0 zurückgesetzt wird...

Aber: Geht das auch Intelligenter?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nemored



Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 4259
Wohnort: ~/

BeitragVerfasst am: 25.05.2019, 10:32    Titel: Antworten mit Zitat

Code:
IF (x mod 29) = 0 THEN
  PRINT "Die Zahl ist durch 29 teilbar."
END IF

müsste das sein, was du suchst.
_________________
Deine Chance beträgt 1:1000. Also musst du folgendes tun: Vergiss die 1000 und konzentriere dich auf die 1.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Geladin



Anmeldungsdatum: 23.05.2019
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 25.05.2019, 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

nemored hat Folgendes geschrieben:
Code:
IF (x mod 29) = 0 THEN
  PRINT "Die Zahl ist durch 29 teilbar."
END IF

müsste das sein, was du suchst.

Vielen Dank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu QBasic. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz