Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Raspberry Pi2 GPIO

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Linux-spezifische Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ingo



Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 10
Wohnort: Schweden

BeitragVerfasst am: 02.08.2015, 10:29    Titel: Raspberry Pi2 GPIO Antworten mit Zitat

Hallo alle miteinander,

ich habe mir ein Raspberry Pi2 zugelegt und Freebasic darauf installiert. Läuft alles prima soweit. Nach einem bisschen herumexperimentieren habe ich auch die Serielle Kommunikation mit einem USB-RS232 Adapter zum laufen gebracht. An den GPIO Port des Pi bin ich allerdings nicht gekommen. Bei den Beispielen in PYTHON wird ja ein RPi.GPIO Treiber verwendet. Hat sich jemand schon mal damit beschäftigt? Gibt es eine möglichkeit an die IO-pins des Raspberry via Freebasic zu kommen?

Gruss Ingo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
St_W



Anmeldungsdatum: 22.07.2007
Beiträge: 924
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: 03.08.2015, 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe leider keinen RPI und auch keine Erfahrung damit, aber vielleicht können dir folgenden Threads aus dem englischsprachingen Forum weiterhelfen:
http://freebasic.net/forum/viewtopic.php?f=5&t=22965
http://freebasic.net/forum/viewtopic.php?f=2&t=23336
_________________
Aktuelle FreeBasic Builds, Projekte, Code-Snippets unter http://users.freebasic-portal.de/stw/
http://www.mv-lacken.at Musikverein Lacken (MV Lacken)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ingo



Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 10
Wohnort: Schweden

BeitragVerfasst am: 04.08.2015, 21:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo St_W,
vielen dank für die Treads. Habe mal drüber geschaut. Sieht vielversprechend aus. Bin im Augenblick unterwegs und hab den Pi nicht dabei. Wenn ich dann wider da bin werde ich das mal testen.

Gruss Ingo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ingo



Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 10
Wohnort: Schweden

BeitragVerfasst am: 06.08.2015, 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo St_W,

will nur nochmal eine Rückmeldung geben. Ich habe mir jetzt mal die Links die du mir genannt hast durchgearbeitet. Der erste Link hat die entscheidende Information geliefert und das Problem gelöst. Danke noch einmal.

Code:

   #include once "wiringPi.bi"

'-----------------------------------------------------------------------------
   DIM AS STRING KEY
   
'-----------------------------------------------------------------------------
' Pruefe wiringPi setup

   if wiringPiSetup()=-1 then
      print "Fehler: Kann GPIO nicht initialisieren!"
      sleep : end
   end if

'-----------------------------------------------------------------------------
   DO
      pinMode(6, PIN_OUTPUT)
      digitalWrite(6,PIN_HIGH)

      LOCATE 5,5
      PRINT "LED Pin 6 ein"
      SLEEP 300
         
      pinMode(6, PIN_OUTPUT)
      digitalWrite(6,PIN_LOW)

      LOCATE 5,5
      PRINT "LED Pin 6 aus"
      SLEEP 300
   
      KEY = INKEY
      IF KEY = CHR(27) THEN EXIT DO
   
   LOOP
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Linux-spezifische Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz