Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

zugriffsrechte ( datei laden mit api )

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Windows-spezifische Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
braesident



Anmeldungsdatum: 15.04.2008
Beiträge: 189
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 30.07.2014, 12:16    Titel: zugriffsrechte ( datei laden mit api ) Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

ich bin beim experimentieren mit TreeType. Soweit Sogut. Nun wollte ich mittels loadSaveDialog einen Font aussuchen. Als Filter übergebe ich *.TTF und *.* und als Pfadvorgabe C:\Windows\Fonts\.
Leider wird dann nur ein leerer Fonts-ordner angezeigt. Ich hab es auch mit %windir%/Fonts probiert wobei mir dann im Dialog der Desktop angezeigt wird. Gehe ich von hieraus in den Windows Ordner, ist der Fonts Ordner oftmals erst gar nicht aufgeführt, und wenn dann kommt halt immer ein Hinweis "Sie haben keine Berechtigung...." Vom normalen Explorer her komm ich super rein. Auch das laden eines Fonts mit
Code:
Font = "C:\Windows\Fonts\arial.ttf"
funktionert. Was kann ich da machen.

Benutze Win 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9732
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 30.07.2014, 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

Was willst du denn überhaupt mit den Fonts tun? Für die Verwendung in der WinAPI brauchst du die Fonts nicht über den Dateidialog zu lokalisieren - es gibt ja schließlich den Font-Dialog. Auch bei der weiteren Verwendung benötigt man den Dateifpad der Fonts nicht, weil diese einfach mit ihrem Fontnamen angesprochen werden.
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
braesident



Anmeldungsdatum: 15.04.2008
Beiträge: 189
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 30.07.2014, 13:49    Titel: Antworten mit Zitat

naja ich lade TTF dateien um damit in FB zu schreiben. dafür benutze ich die FreeType 2 Funktion. Dem FB-Paket liegt ein Bsp. bei für FreeType (drawstr.bas). Und dort ist es so das ich ein TTF-Font über eine Pfadangabe lade.
Code:
Dim As String TTF_Font
TTF_Font = "C:\Windows\Fonts\arial.ttf"

deshalb wäre es nützlich wenn ich den ganzen Pfad zurück bekomme.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Windows-spezifische Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz