Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

[FBCC#1] Auf in die Schlacht...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Projektvorstellungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Wen wählst Du zum Sieger?
nemored - TrickOrTreat
50%
 50%  [ 8 ]
Eternal_pain - SpaceAttack
0%
 0%  [ 0 ]
Domso - sunc
50%
 50%  [ 8 ]
Muttonhead - Game
0%
 0%  [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 16

Autor Nachricht
Eternal_pain



Anmeldungsdatum: 08.08.2006
Beiträge: 1783
Wohnort: BW/KA

BeitragVerfasst am: 10.11.2012, 02:58    Titel: [FBCC#1] Auf in die Schlacht... Antworten mit Zitat

Abstimmung

Zitat:
Entwerft ein Spiel in dem eine Bedrohung zentraler Bestandteil ist welche es abzuwenden gilt.
Eurer Phantasie sind dabei keine grenzen gesetzt, das Genre sowie Setting ist frei wählbar.


Hier sind sie, unsere 4 Teilnehmer an unserem ersten FBCC:

nemored - TrickOrTreat
Eternal_pain - SpaceAttack
Domso - sunc
Muttonhead - Game

Ihr habt eine Woche Zeit um Euren 'Sieger' zu bestimmen.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Eternal_pain



Anmeldungsdatum: 08.08.2006
Beiträge: 1783
Wohnort: BW/KA

BeitragVerfasst am: 10.11.2012, 04:24    Titel: Antworten mit Zitat

Muttonhead - Game
Idee und Konzept sowie Grafiken gefallen mir hier sehr gut, hat durchaus Potential.

nemored - TrickOrTreat
Sehr auffallend sind hier die sehr schön geschriebene Spielanleitung, sowie der wirklich gut strukturierte Code.
Das Spiel scheint wirklich durchdacht und ist auch ganz nett anzusehen.
Da hier grösstenteils aber alles 'automatisch' passiert bleibt der Spielspass ein wenig auf der Strecke

Domso - sunc
Auf den ersten Blick konnte ich hier erst gar nichts erkennen, aber dafür gibt es immerhin eine Ingame-Hilfe.
Das konzept eines 2D Tower-Defense Spiel gefällt mir sehr gut und hat ein gewisses Suchtpotential.
Was mir weniger gut gefallen hat ist das hier Quasi die ganze Welt in Rot 'getaucht' ist was das ganze
am Anfang etwas unübersichtlich wirken liess.
An Spielspass (dieses mal) kaum zu übertreffen und somit meine Wahl für diesen Wettbewerb.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Westbeam



Anmeldungsdatum: 22.12.2009
Beiträge: 760

BeitragVerfasst am: 10.11.2012, 09:03    Titel: Antworten mit Zitat

Nemored's Spiel fand ich einfach klasse! Ich mag minimale Strategiespiele. Aber zumindest bei mir hat der rote Gegner(??) oben rechts nicht viel getan.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nemored



Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 4059
Wohnort: ~/

BeitragVerfasst am: 10.11.2012, 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

Den Gegner oben rechts habe ich nur noch ganz schnell eingebaut, damit man sieht, dass da mal einer kommen wird. happy

Eternal_pain - SpaceAttack:
Gefällt mir grafisch sehr gut; die "Wendezeit" beim Wechsel der horizontalen Richtung dauert recht lang. Und möglicherweise müsste man die Schusssalve noch etwas einschränken; im Augenblick fährt man sehr gut, wenn man sich mit gedrückter Leertaste ständig von links nach rechts bewegt (da ist die lange Wendezeit wieder ganz gut happy)

Muttonhead - Game:
Sieht sehr vielversprechend aus; bin gespannt, was sich daraus entwickelt. lächeln

Domso -sunc:
Ich mus ganz ehrlich sagen, dass ich noch keine Ahnung von einer geeigneten Strategie habe - Level 1 und 2 schaffe ich so nebenher, bei Level 3 habe ich keine Chance. grinsen Ist es richtig so, dass ich bei einer Wiederholung eines gescheiterten Levels möglicherweise zu wenig Kristalle habe, um die Wiederholung zu schaffen?
Nichts desto trotz ist das für mich eindeutig der Gewinner. lächeln

edit: Tippfehler beseitigt
_________________
Es gibt keine an Sicherheit grenzende Wahrscheinlichkeit. Wahrscheinlichkeit grenzt immer an Unsicherheiten.


Zuletzt bearbeitet von nemored am 10.11.2012, 15:34, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MOD
Fleißiger Referenzredakteur


Anmeldungsdatum: 10.09.2007
Beiträge: 983

BeitragVerfasst am: 10.11.2012, 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

Glückwunsch erstmal allen Teilnehmern! Nun zur Bewertung:

Muttonhead - Game:
Sieht sehr interessant aus, grafisch sehr ansprechend und eine gelungene Demo. Der Code ist sehr aufgeräumt und gut kommentiert.

Eternal_pain - SpaceAttack:
Das Spiel ist für zwischendurch ganz lustig, es fehlt aber schnell die Abwechslung. Die Sterne im Hintergrund gefallen mir aber ganz gut, da sie ein wenig Tiefe ins Bild bringen.

Domso - sunc:
Sehr gelungenes Spiel, allerdings viel zu schwer. Level 4 hab ich nicht mal geschafft, als ich die Kosten für den besten Schutz runtergesetzt habe, der Strom hat nicht aufgehört und so schnell konnte ich nicht klicken, wie die Schiffe durchgerauscht sind.

nemored - trickortreat:
Respekt für dieses Spiel in der kurzen Zeit, da kann man nicht meckern. Hier kann ich mir in Zukunft einen Multiplayer vorstellen, mehrere Parteien über LAN, die das Feld für sich erobern müssen, etwa mit Sabotage etc.
Auch wenn es noch in einem frühen Stadium ist, sehe ich hier das meiste Potenzial, mich langfristig daran binden zu können. Also mein Favorit!

Generell ist mir aufgefallen, dass die Codes alle schön strukturiert sind, bis auf Muttonhead aber kaum einer Kommentare macht. Es wäre schön, hier mehr lesen zu können, was der Code eigentlich macht, ohne den Code komplett lesen zu müssen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Domso



Anmeldungsdatum: 02.02.2011
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 10.11.2012, 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

Die schwierigkeit ist schon ein wenig hoch... liegt daran, dass es anfangs immer zu leicht war. Daher habe ich die schwierigkeit einfach erhöht, nur ich hatte nicht ausreichend zeit sie genau abzustimmen. Deshalb ist es sehr schwer... Tipp: Einfach die zahl der Anfangskristalle erhöhen
(einfach in type.bas "spieler.kristalle=35" erhöhen, dann ist es machbar ;P )

Eternal_pain-SpaceAttack
Zwar wirkt die Steuerung des Spiels etwas zäh, aber die Umsetzung allgemein wirkt doch recht ausgefeilt. Grafisch ist es klasse.
Spielspaß ist immer geschmackssache, mir persöhnlich fehlt die Herausforderung (Dauerfeuer,etc)

Muttonhead - Game
leider nur ein Grundkonzept, hier liegt aber viel Potenzial
Grafisch auch sehr ansprechend

nemored - trickortreat
das wohl funktionalste spiel ;P
Zwar funktioniert der Gegenspieler nicht sogut, aber dafür sind die einheiten gut durchdacht. Grafisch hätte man mehr rausholen können, zb Spielfeld-Grafiken. Eine zufällige Anordnung des Spielfeldes wäre noch besser gewesen, aber das kann ja in späteren Versionen folgen

Fazit

Ich finde alle Spiele halten was sie versprechen
Am besten fand ich persöhnlich Nemoreds-Spiel
Es ist das einzig auf Dauer spielbare Spiel ohne langweilig zu werden
Es bietet meiner Ansicht nach das am besten ausgefeilte Gameplay an und daher stimme ich dafür

grinsen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eternal_pain



Anmeldungsdatum: 08.08.2006
Beiträge: 1783
Wohnort: BW/KA

BeitragVerfasst am: 17.11.2012, 05:31    Titel: Antworten mit Zitat

Die Woche ist um und es steht... wer hätte sowas erwartet: Unentschieden

Ich gratuliere erst einmal allen zusammen und den beiden gewinnern zu diesen ersten FBCC.

Nun muss noch festgelegt werden wer sich die nächste Aufgabe ausdenken wird?

Persönlich wäre ich für die Auszählung der kommentierten Stimmen.
Vielleicht können sich die beiden Gewinner aber auch zusammen eine Aufgabe ausdenken oder sich auf andere weise einigen...
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Westbeam



Anmeldungsdatum: 22.12.2009
Beiträge: 760

BeitragVerfasst am: 17.11.2012, 09:33    Titel: Antworten mit Zitat

*hust* Eine andere Weise ... *hust*. Was er damit wohl meint. lachen

Wir könnten ja eine Stichwahl machen(das nennt man doch so?).
Oder ihr regelt das, auf eine andere Weise. happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nemored



Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 4059
Wohnort: ~/

BeitragVerfasst am: 17.11.2012, 10:28    Titel: Antworten mit Zitat

Stichwahl? Du meinst mit Messer und so?
Ich glaube, wir werden uns da schon irgendwie einigen können. happy
_________________
Es gibt keine an Sicherheit grenzende Wahrscheinlichkeit. Wahrscheinlichkeit grenzt immer an Unsicherheiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Westbeam



Anmeldungsdatum: 22.12.2009
Beiträge: 760

BeitragVerfasst am: 20.11.2012, 13:15    Titel: Antworten mit Zitat

Die Woche ist schon lange um. neutral
Leute, ich warte auf den nächsten Wettbewerb. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eternal_pain



Anmeldungsdatum: 08.08.2006
Beiträge: 1783
Wohnort: BW/KA

BeitragVerfasst am: 20.11.2012, 13:44    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht haben sie sich doch duelliert und gegenseitig erschossen? grinsen
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Domso



Anmeldungsdatum: 02.02.2011
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 20.11.2012, 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

nein, wir leben noch beide grinsen
persönlich bin ich im mom ideenlos... nemored hatte aber eine...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nemored



Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 4059
Wohnort: ~/

BeitragVerfasst am: 20.11.2012, 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Vielleicht haben sie sich [...] gegenseitig erschossen?

Warum sollten wir uns bei einem Stechen gegenseitig erschießen?

Bevor es weiter geht, würde ich aber noch gern eine Frage klären - sollen die Wettbewerbsbedingungen modifiziert werden oder sind sie soweit in Ordnung? Die Dauer würde ich eher auf vier Wochen ausweiten (aber nicht länger, weil man dann doch die Zeit nicht unbedingt besser nutzt). Ansonsten mag ich persönlich die Beschränkung auf die Grundelemente der Sprache sehr gern; und Plattformunabhängigkeit ist meiner Meinung nach sowieso Pflicht.
_________________
Es gibt keine an Sicherheit grenzende Wahrscheinlichkeit. Wahrscheinlichkeit grenzt immer an Unsicherheiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MOD
Fleißiger Referenzredakteur


Anmeldungsdatum: 10.09.2007
Beiträge: 983

BeitragVerfasst am: 20.11.2012, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde vorschlagen, dass die Regeln variabel sind, also an die Aufgabe angepasst werden können. Vier Wochen sind schon sehr lang für so einen Wettbewerb, aber ich habe nichts dagegen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eternal_pain



Anmeldungsdatum: 08.08.2006
Beiträge: 1783
Wohnort: BW/KA

BeitragVerfasst am: 21.11.2012, 06:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke das mit der Plattformunabhängigkeit ist wohl das einzige was bei der letzten Aufgabe wirklich sinnvoll gewesen ist.

Bei der Paketgroesse hab ich ueberwiegend daran gedacht das wir am ende nicht vielleicht 50+MB Pakete voller Bildmaterial oder aehnlichem haben...

FreeBASIC nur mit seinen Grundelementen scheint mir im nachhinein etwas zu vorgegriffen;
evtl. alle, je nach Aufgabe bestimmte oder ein paar 'standard' Libs waeren schon von Vorteil.
zB für Sound (Bass, fMod...) und auch fuer das laden von png was wieder zur Paketgroesse beitragen wuerde, wären schon von Vorteil...
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9663
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 21.11.2012, 14:03    Titel: Antworten mit Zitat

Eternal_pain hat Folgendes geschrieben:
Bei der Paketgroesse hab ich ueberwiegend daran gedacht das wir am ende nicht vielleicht 50+MB Pakete voller Bildmaterial oder aehnlichem haben...

Wieso, willst du keine gut aussehenden Spiele? Überleg mal, wie wenig 50 MB heute für Assets sind, wenn man etwas haben möchte, das wirklich gut aussieht!
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Eternal_pain



Anmeldungsdatum: 08.08.2006
Beiträge: 1783
Wohnort: BW/KA

BeitragVerfasst am: 21.11.2012, 14:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiss nicht mehr wer oder wo, aber hab hier schon so oft gelesen das sie kein 'gescheites' Inet haben und entsprechend ihre probleme mit so grossen pakete haben... mir selbst kann es relativ egal sein...
allerdings kenn ich das problem vom mobile inet auch zu gut...
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
28398



Anmeldungsdatum: 25.04.2008
Beiträge: 1917

BeitragVerfasst am: 21.11.2012, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Also wer mit 50 MB Downloads Probleme hat, kann seit Jahren keine Computer mehr sinnvoll einsetzen, schlicht weil die Updates in jeder Woche bei allen Betriebssystemen locker ein mehrfaches dieser Größe haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
St_W



Anmeldungsdatum: 22.07.2007
Beiträge: 862
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: 21.11.2012, 23:01    Titel: Antworten mit Zitat

28398 hat Folgendes geschrieben:
Also wer mit 50 MB Downloads Probleme hat, kann seit Jahren keine Computer mehr sinnvoll einsetzen, schlicht weil die Updates in jeder Woche bei allen Betriebssystemen locker ein mehrfaches dieser Größe haben.
Achso, dann dürfte ich deiner Theorie nach wohl keine Computer mehr sinnvoll einsetzten zwinkern Und wenn ein Betriebssystem bei der Auslieferung ein entsprechendes Qualitätsniveau hat, sind auch nicht jede Woche Updates nötig. Und - auch wenn du dir das vielleicht nicht vorstellen kannst - gibt es auch Computer ohne Internetverbindung, die man genauso sinnvoll einsetzen kann und gar keine regelmäßigen Downloads benötigen.

Andererseits bin ich auch dafür, dass die Größe des Programms kein einschränkendes Kriterium für den Wettbewerb sein sollte - auch wenn da viele Grafiken drin sind; bei aktuellen Spielen machen ja auch die Grafik/Modell-Daten einen weitaus größeren Teil als der eigentliche Programmcode aus.
_________________
Aktuelle FreeBasic Builds, Projekte, Code-Snippets unter http://users.freebasic-portal.de/stw/
http://www.mv-lacken.at Musikverein Lacken (MV Lacken); Nacht der Blasmusik 2017 http://www.nachtderblasmusik.at
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nemored



Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 4059
Wohnort: ~/

BeitragVerfasst am: 21.11.2012, 23:54    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Computer ohne Internetverbindung

Die stellen für unseren Wettbewerb kein Problem dar; wenn du den Beitrag sowieso nicht downloaden kannst, ist dir seine Größe egal grinsen

Ich glaube aber sowieso nicht, dass in der doch recht beschränkten Zeit hunderte von MB zusammenkommen werden. Auf eine Beschränkung werden wir da sicher verzichten können.
_________________
Es gibt keine an Sicherheit grenzende Wahrscheinlichkeit. Wahrscheinlichkeit grenzt immer an Unsicherheiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Projektvorstellungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz