Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

schnittstelle

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
micdah



Anmeldungsdatum: 02.12.2011
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 06.01.2012, 19:23    Titel: schnittstelle Antworten mit Zitat

kann ich den strom der auf die einzelnen pins der seriellen schnitstelle ankommt unterbrechen (natürlich mit nem qb befehl)?
eigentlich müste ich nur wissen wie ich den 3. pin steuern kann
danke im vorraus

Editiert durch Moderator: Doppelposting zu einem Posting zusammenkopiert. (Sebastian)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HorstD



Anmeldungsdatum: 01.11.2007
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 06.01.2012, 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

OUT &H3FB, &H40
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ThePuppetMaster



Anmeldungsdatum: 18.02.2007
Beiträge: 1749
Wohnort: [JN58JR] DeltaLabs.de

BeitragVerfasst am: 07.01.2012, 05:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hmmm.... .... was soll der befehl den machen?


MfG
TPM
_________________
[ WebFBC ][ OPS ][ DeltaLab's ][ ToOFlo ][ BGB-Movie ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ytwinky



Anmeldungsdatum: 28.05.2005
Beiträge: 2624
Wohnort: Machteburch

BeitragVerfasst am: 07.01.2012, 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

..zur Vorsicht mahnen:
Niemals unkommentierte Out-Befehle ausführen, wenn nicht dabeisteht,
welcher Port gemeint ist und was der Wert bewirkt..
IIRC gab es zumindest unter Win 98SE Out-Befehle, die den Rechner neustarten, das kann ja manchmal auch erwünscht sein zwinkern
Gruß
ytwinky
_________________
v1ctor hat Folgendes geschrieben:
Yeah, i like INPUT$(n) as much as PRINT USING..
..also ungefähr so, wie ich GOTO..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
ThePuppetMaster



Anmeldungsdatum: 18.02.2007
Beiträge: 1749
Wohnort: [JN58JR] DeltaLabs.de

BeitragVerfasst am: 07.01.2012, 17:37    Titel: Antworten mit Zitat

ytwinky hat Folgendes geschrieben:
...
IIRC gab es zumindest unter Win 98SE Out-Befehle, die den Rechner neustarten, das kann ja manchmal auch erwünscht sein zwinkern
...


GENAU daran habe ich auch gedacht, bei dem kurzem Post grinsen


MfG
TPM
_________________
[ WebFBC ][ OPS ][ DeltaLab's ][ ToOFlo ][ BGB-Movie ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HorstD



Anmeldungsdatum: 01.11.2007
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 07.01.2012, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Code:

'COM1 TxD (Pin 3) schalten

'Unter Win 95, 98, ME evtl. vorher Schnittstelle öffnen.
'Siehe OPEN COM


SUB TxDAn
  OUT &H3FB, INP(&H3FB) OR &H40
END SUB


SUB TXDAus
  OUT &H3FB, INP(&H3FB) AND &HBF
END SUB

SUB TxDToggle
  OUT &H3FB, INP(&H3FB) XOR &H40
END SUB

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz