Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

CPU auslastungsanzeige

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rider86



Anmeldungsdatum: 10.05.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 10.05.2010, 19:30    Titel: CPU auslastungsanzeige Antworten mit Zitat

Hallo alle zusammen:)

mh wo soll ich anfangen also ich hab mir vor ein paar tagen eine schaltung gebaut ( http://www.modding-faq.de/index.php?artid=709 ) hab auch schon alles so in meinem rechner der mit Windows 7 läuft eingebaut...Wenn ich ihn(mein rechner)dann ein schalten leuchte alle acht leds ein mal danach nur noch die ersten drei dauerhaft... Nach dem ich mir das dazugehörige programm von der seite gezocken hab sagt mir windows folgenden fehler .... Could not start PDH monitor!

Nach dem ich dort nicht weiter kamm hab ich über google erfahren das es möglich ist über qbasic den port zu steuern nun aber mein probl. nach langen versuchen und lange lesen tut sich leider noch immer nichts mit dem Kopf durch die Mauer wollen nu8n meine frage könnte mir jemand helfen ein program zu schreiben das ich wenigstens die led zum leuchten bekomme....die schaltung ist genau wie oben auf der seite beschrieben gebaut und mehrfach überprüft worden...
Danke schon mal für die hilfe wenn denn einer rat weiß .. mit den Augen rollen
MFG Rider
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ichbaehr



Anmeldungsdatum: 26.12.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 26.12.2010, 17:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Rider,

wie ich das richtig verstanden habe, willst Du die LEDs über den Druckerport (DSUB 25) anschließen und dann mit Win7 betreiben.

Ich habe mich bereits eine Weile mit dem Port auseinandergesetzt. Damals wollte ich den Port als Interface mit Ein und Ausgänge betreiben.
Das Problem dabei ist, dass Windows ab XP den Zugriff auf die Hardware nicht mehr zulässt. Es gab da irgend ein Spezialtreiber auf dieser HP, den habe ich aber nicht ausprobiert (heißt "Userport" oder so ähnlich.

Schlussendlich habe ich dann ein Virtuelles Win 98 (Oh das waren noch Zeiten mit den Augen rollen ) installiert, und siehe da, es hat funktioniert.

Unter http://www.o-bizz.de/qbtuts/parport/index.htm steht eine recht gute Beschreibung bezüglich des Programmcodes.

Viel Erfolg.

Gruß
ichbaehr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
St_W



Anmeldungsdatum: 22.07.2007
Beiträge: 929
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: 26.12.2010, 17:33    Titel: Antworten mit Zitat

Soweit ich jetzt ausprobiert habe kommt die beschriebene Fehlermeldung "Could not start PDH monitor!" u.a. wenn die pdh.dll fehlt.

Hast du eine Datei "pdh.dll" in dem selben Ordner, in dem sich auch "LEDMeter.exe" befindet. Wenn nicht, dann lese dir den von dir genannten Artikel bitte noch einmal aufmerksam durch zwinkern.

Wenn doch, dann kann ich könntest du dich an ein eigenes Programm wagen, welches die CPU Last ermittelt und über den LPT Port ausgibt. Hierbei sind aber grundlegende Programmierkenntnisse definitiv vorteilhaft. Für Programmieranfänger würde ich dies nicht empfehlen (ist aber nur meine Einschätzung) zumal die Ermittlung der CPU-Last selbst schon fortgeschrittene Programmierkenntnisse erfordert.
_________________
Aktuelle FreeBasic Builds, Projekte, Code-Snippets unter http://users.freebasic-portal.de/stw/
http://www.mv-lacken.at Musikverein Lacken (MV Lacken)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz