Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Testen im Einzelschritt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
altgruen



Anmeldungsdatum: 19.10.2004
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 12.02.2009, 09:11    Titel: Testen im Einzelschritt Antworten mit Zitat

hallo,

weiss jemand, ob es unter FBIDe eine Möglichkeit gibt, ein Programm im Einzelschritt ablaufen zu lassen ?
(Bei mir schleichen sich immer wieder logische Fehler ein, die ich so erwischen könnte).
Im Voraus danke
altgruen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flo
aka kleiner_hacker


Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 1208

BeitragVerfasst am: 12.02.2009, 16:48    Titel: Antworten mit Zitat

öhm... kA, ich glaube nicht (fb programme werden ja nicht interpretiert)

aber ein print wert1,wert2:sleep helfen da oft...
_________________
MFG
Flo

Satoru Iwata: Wer Spaß am Spielen hat, fragt nicht nach Grafik.

zum korrekten Verstaendnis meiner Beitraege ist die regelmaessige Wartung des Ironiedetektors unerlaesslich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MisterD



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 3071
Wohnort: bei Darmstadt

BeitragVerfasst am: 13.02.2009, 00:19    Titel: Antworten mit Zitat

kannst den gnu debugger benutzen, musst dein programm nur entsprechend kompilieren. viel glück beim anleitungen lesen zwinkern
_________________
"It is practically impossible to teach good programming to students that have had a prior exposure to BASIC: as potential programmers they are mentally mutilated beyond hope of regeneration."
Edsger W. Dijkstra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
altgruen



Anmeldungsdatum: 19.10.2004
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 13.02.2009, 15:13    Titel: testen im Einzelschritt Antworten mit Zitat

Hallo flo,

danke für den ip.
bin inzwischen auch darauf gekommen
MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz