Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Programm für Linux compilieren
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Linux-spezifische Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dreael
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 2459
Wohnort: Hofen SH (Schweiz)

BeitragVerfasst am: 14.09.2014, 09:30    Titel: Antworten mit Zitat

Input hat Folgendes geschrieben:
Vielen Dank: mit ./ geht's;

Das mit dem "./" hat einen sicherheitstechnischen Hintergrund: An und für sich kannst Du ohne Probleme auch
Code:
export PATH=.:$PATH

in Deine (oder sogar globale) .bashrc ergänzen, wird aber nicht empfohlen, da in einem Mehrplatzsystem ein Angreifer bei sich ein kleines z.B. "ls" genanntes Wrapperprogramm erstellen könnte, welches Du als Systemverwalter bei
Code:
# cd ~user
# ls

versehentlich aufrufen könntest. => Anschliessend würde dieses Wrapperprogramm vor der Ausführung des originalen "ls" noch kurzerhand ein SUID-Bit-Programm anlegen, mit dem unser Benutzer (der nicht für "root" autorisiert wäre!) beliebige Befehle nun als "root" ausführen kann.

=> Aus diesem Grund verzichten alle heutigen unixoiden Betriebssysteme auf "." (aktelles Verzeichnis) im Suchweg, weshalb eine explizite Pfadangabe verlangt wird. Diese Pfadangabe kann auch "./" sein, wenn das ausführbare Binary oder Shellscript im aktellen Verzeichnis liegt.
_________________
Teste die PC-Sicherheit mit www.sec-check.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Linux-spezifische Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz