Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

GWBasic

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu QBasic.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bergamm



Anmeldungsdatum: 07.06.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 23.06.2007, 13:01    Titel: GWBasic Antworten mit Zitat

Ist es unverschämt zu fragen, ob hier auch Fragen zu GWBasic beantwortet werden? Wie kann ich ein GWBasic-Programm compilieren und wenn ja, mit welchem Compiler? Wo gibt es dazu eine deutschesprachige Anleitung für die Befehle?
Danke für jede Hilfe.
Bergamm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
csde_rats



Anmeldungsdatum: 07.01.2007
Beiträge: 2292
Wohnort: Zwischen Sessel und Tastatur

BeitragVerfasst am: 23.06.2007, 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

GWBAsic lässt sich für gewöhnlich mit QuickBasic kompilieren.

http://www.antonis.de/qbdown/qbcompil.htm

ganz unten zwinkern

GWBASUC englisch, anosnsten


QuickBasic 4.5 Deutsch

und auslastpatch lächeln
_________________
If hilfreicher_Beitrag then klick(location.here)

Klick
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
csde_rats



Anmeldungsdatum: 07.01.2007
Beiträge: 2292
Wohnort: Zwischen Sessel und Tastatur

BeitragVerfasst am: 24.06.2007, 17:37    Titel: Antworten mit Zitat

achja:

den auslastpatch gibts hier

lächeln
_________________
If hilfreicher_Beitrag then klick(location.here)

Klick
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9736
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 24.06.2007, 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

csderats, eine sache... nein, zwei... ne, ein paar mehr
Lass den Leuten doch bitte ihre Programme, die sie benutzen... Es mag gründe geben, auf QB oder gar FB umzusteigen, aber oft gibt es auch gründe dagegen (GWBasic läuft z.B. auch auf sehr alten plattformen, was manchmal nötig ist). und komm erst recht nicht mit den unwichtigsten sachen zuerst (auslast-patch), sondern mit dem wichtigsten, und das ist:

Es gibt einen GW-Basic compiler. sogar einige. aber die sind allesamt nicht offiziell. einen recht guten compiler gibt's hier.

achja, deinen beitrag kannst du auch editieren, da der Fragesteller noch nicht geantwortet hat.

und nein, es ist nicht unverschämt, fragen zu GWBASIC hier zu stellen, das es die selbe syntax hat, wenn auch viele funktionen weniger.
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dreael
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 2457
Wohnort: Hofen SH (Schweiz)

BeitragVerfasst am: 24.06.2007, 21:42    Titel: Antworten mit Zitat

Zwei passende Artikel aus meiner Sammlung, die das Thema GW-BASIC anstreifen:

http://www.dreael.ch/Deutsch/BASIC-Knowhow-Ecke/VerwendungCompiler.html
http://www.dreael.ch/Deutsch/BASIC-Knowhow-Ecke/MigrationProgramme.html

Übrigens gerade getestet: Startet in meinem Fall auch in Vista in einer Remote-Desktopsitzung noch einwandfrei, man muss lediglich das bereits hier diskutierte
Code:
kb16 gr

bzw.
Code:
kb16 sg

in meinem Fall vorher aufrufen, um sich nicht mit dem amerikanischen Tastaturlayout anfreunden zu müssen.
_________________
Teste die PC-Sicherheit mit www.sec-check.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu QBasic. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz