Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Die Maus in DOS

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
darkinsanity
aka sts


Anmeldungsdatum: 01.11.2006
Beiträge: 456

BeitragVerfasst am: 08.11.2006, 13:19    Titel: Die Maus in DOS Antworten mit Zitat

Hi, ich hab ein Problem mit der Future.Library für QB4.5 . Ich hab versucht damit ein Mausgesteuertes Programm für DOS zu schreiben, aber unter DOS geht die Maus einfach nicht. Unter Windows geht sie aber in dem Programm sind Teile drin die nur unter DOS laufen. Wie kann man die Maus in DOS verwenden???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dreael
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 2457
Wohnort: Hofen SH (Schweiz)

BeitragVerfasst am: 08.11.2006, 14:43    Titel: Antworten mit Zitat

Unter DOS muss man einen Maustreiber installieren (ist ein TSR für die AUTOEXEC.BAT). In der Regel nehme ich denjenigen von Logitech. Maus sollte möglichst auch eine klassische PS/2-Maus sein (kein USB!).

Download-Link für Treiber:

http://www.logitech.com/index.cfm/downloads/software/CH/DE,crid=1793,contentid=6003,osid=8
_________________
Teste die PC-Sicherheit mit www.sec-check.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
darkinsanity
aka sts


Anmeldungsdatum: 01.11.2006
Beiträge: 456

BeitragVerfasst am: 08.11.2006, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

danke, ich werds mal probieren...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FreakBasic



Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 19.11.2006, 23:57    Titel: Rattenmangel ... Antworten mit Zitat

Zitat:
aber unter DOS geht die Maus einfach nicht


Wird wohl am Treiber liegen. zwinkern Maustreiber fuer DOS gibt es (WAU !!!).

http://qemu-forum.ipi.fi/viewtopic.php?t=1779

Beser den unteren nehmen ("CTMOUSE").

BTW: Welches DOS hast du ? Bei FreeDOS ist CTMOUSE naemlich
inbegriffen. BTWW: FreeDOS 1.0 wurde kuerzlich veroeffentlicht bin dafür

JA, und wie gesagt: besser PS/2 Maus als USB ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz