Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

VB-DOS: Eigene Steuerelemente

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
raph ael



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 472

BeitragVerfasst am: 29.07.2006, 19:38    Titel: VB-DOS: Eigene Steuerelemente Antworten mit Zitat

Ich arbeite jetzt schon eine Weile mit VBDOS, und habe mal das SPIN- Demo ausprobiert.
Dabei wird ein eigenes Steuerelement verwendet.
Jetzt versuche ich auch eines zu programmieren, jedoch ohne Erfolg.
Die Online- Hilfe verweist nur auf irgendwelche Kapitel von irgendwelchen Büchern.

Also: Wie erstelle ich ein eigenes Steuerelement?
Kann mir da jemand helfen?

MfG Raphael

Edit:
Hat sich erledigt.
_________________
Zitat:
1000 Yottabytes sind absurd. 640 Yottabytes sollten genug für jeden sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dominik



Anmeldungsdatum: 22.12.2004
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 30.07.2006, 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

könntest du mir bitte erklären, wie man mit VB-DOS eigene Steuerelemente erstellen kann? Das würde mich nämlich auch interessieren. lächeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ferdi



Anmeldungsdatum: 10.03.2007
Beiträge: 284
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16.03.2007, 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Wie du in VBDOS ein eigenes Steuerelement erstellst weiß ich auch nicht
weinen
Doch ich hab ein ähnliches Problem:
Da nicht alle Leute VBDOS haben können sie auch nicht meine
Funktionen/Quellcode bearbeiten o. lesen weinen

Lösung1:
Ich versuche jetzt alle Steuerelemente selbst mit den QBasic-Befehlen
LINE, CIRCLE, DRAW ... zu erstellen. Dabei mache ich das ganze auch noch ein bischen besser/Grafisch ansprechender.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9736
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 16.03.2007, 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

1) das thema is uralt
2) du hast es eigentlich nicht wirkich sinnvoll wiederbelebt, sondern nur ein statement abegegeben
3) dass jemand mit line und so seine eigneen Schaltflächen und so kreiert, is völlig normal lachen
4) vb-dos-code kann man auch mitm texteditor oder qbasic betrachen, und vb-dos haben auch einige. notfalls kennen auch viele Visual Basic (for Windows)...
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5900
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 16.03.2007, 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

Jojo hat Folgendes geschrieben:
1) das thema is uralt
2) du hast es eigentlich nicht wirkich sinnvoll wiederbelebt, sondern nur ein statement abegegeben

Solange es kein absoluter Quatsch ist, der offensichtlich dazu dient, den Postcounter in die Höhe zu treiben, ist es doch völlig in Ordnung, noch mal etwas zu alten Themen hinzuzufügen. zwinkern
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9736
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 16.03.2007, 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, aber bringen's solche "Ich auch!"-Posts überhaupt? zwinkern
ein post wie "ich uach! könnt ihr mir helfen?" wäre da 100mal besser zwinkern
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ferdi



Anmeldungsdatum: 10.03.2007
Beiträge: 284
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 26.03.2008, 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

In der Professionell- Edition von VBDOS ist doch so'n Tool dabei (CUSTGEN.EXE). Damit kann man Steuerelemente erstellen (Wie das geht weiss ich auch nicht).

Hier der Link:
http://www.mediafire.com/upload_complete.php?id=dhtugaic0hy

So is besser:
http://www.mediafire.com/?wxzuyhet0h1
_________________
Dieser Post wurde cum grano salis gewürzt! Na dann: Guten Appetit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz