Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

CPU-Auslastung von DOS-Anwendungen unter W2k/XP reduzieren

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Projektvorstellungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5910
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 10.02.2006, 23:01    Titel: CPU-Auslastung von DOS-Anwendungen unter W2k/XP reduzieren Antworten mit Zitat

Hallo,

unter Windows 2000 hatte ich lange das Problem, dass die CPU Auslastung bei Verwendung von DOS Anwendungen auf 100% hochschnellte und der Prozessor sehr warm wurde. Jetzt habe ich ein Patch für dieses Problem zusammengebastelt. lächeln Wenn ihr dieses Problem mit QB auch habt, probiert's mal aus! lächeln Download hier (~3KB)

Hinweis: Verwendung ausschließlich auf eigene Gefahr. zwinkern

Viele Grüße!
Sebastian
_________________


Zuletzt bearbeitet von Sebastian am 02.01.2008, 12:52, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Michael Frey



Anmeldungsdatum: 18.12.2004
Beiträge: 2577
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 11.02.2006, 10:16    Titel: Antworten mit Zitat

Geht auch mit QBasic 1.1 und Windows XP, echt Praktisch (auch wenn ich nicht mehr oft mit QBasic arbeite).
Daumen rauf!
_________________
http://de.wikibooks.org/wiki/FreeBasic Jede Hilfe für dieses Buch ist Willkommen!
http://de.wikibooks.org/wiki/FreeBasic:_FAQ FAQ zu Freebasic (im Aufbau, hilfe Willkommen)
Neu mit Syntax Highlight
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mecki
Igel


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 985
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 11.02.2006, 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

Wow Sebi!

Gratulation, des is echt mal ne feine Sache, kewl!

Nur schade dass auch ich in QB nur noch sehr wenig mache..

Grüßle,
Mecki
_________________
» Yodl.de: So sucht man gestern. verwundert
» Geld verdienen im Netz + ICQ.
» Firefox!
» 100€ zu gewinnen
» FreeBASIC.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Manuel



Anmeldungsdatum: 23.10.2004
Beiträge: 1271
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 15.02.2006, 09:32    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr schön, funktioniert perfekt lächeln .

Ich werde mal alle Programme, die ich derzeit auf meiner Homepage anbiete, mit deinem Programm ausstatten (Crediteintrag bekommst du natürlich zwinkern ).
_________________
DL Walk (Denkspiel) | DL Malek (Denkspiel) | DL Warrior (ASCII-Adventure) | DL Sokodos (Sokoban-Klon)
---
www.astorek.de.vu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger
CHESSBOARDER



Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30.07.2006, 11:11    Titel: Re: CPU-Auslastung von DOS-Anwendungen unter W2k/XP reduzier Antworten mit Zitat

Sebastian hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

unter Windows 2000 hatte ich lange das Problem, dass die CPU Auslastung bei Verwendung von DOS Anwendungen auf 100% hochschnellte und der Prozessor sehr warm wurde. Jetzt habe ich ein Patch für dieses Problem zusammengebastelt. lächeln Wenn ihr dieses Problem mit QB auch habt, probiert's mal aus! lächeln Download hier (~3KB)

Hinweis: Verwendung ausschließlich auf eigene Gefahr. zwinkern

Viele Grüße!
Sebastian


Hallo Sebastian,

1. ist der Link tot und
2. wäre es sehr schön, wenn du mal beschreiben würdest, was dein
Programm macht bzw. woran es liegt, daß die Auslastung auf 100% hoch geht.

Gruß
Andy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael Frey



Anmeldungsdatum: 18.12.2004
Beiträge: 2577
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 30.07.2006, 13:25    Titel: Re: CPU-Auslastung von DOS-Anwendungen unter W2k/XP reduzier Antworten mit Zitat

CHESSBOARDER hat Folgendes geschrieben:
1. ist der Link tot und

Nein, Server down
CHESSBOARDER hat Folgendes geschrieben:
2. wäre es sehr schön, wenn du mal beschreiben würdest, was dein
Programm macht bzw. woran es liegt, daß die Auslastung auf 100% hoch geht.

100% weil QBasic ein Dos Programm ist, das sagt Windows nicht, das es nichts tut.
QBasic fragt immer und immer wieder die Tastatur ab, das treibt die Auslastung auff 100%.

Sebastian Tool greift genau dort ein:
Wenn die Tastatur abgefragt wird, meldet sein Tool Windows, das es eine kurze Pause machen kann.
_________________
http://de.wikibooks.org/wiki/FreeBasic Jede Hilfe für dieses Buch ist Willkommen!
http://de.wikibooks.org/wiki/FreeBasic:_FAQ FAQ zu Freebasic (im Aufbau, hilfe Willkommen)
Neu mit Syntax Highlight
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5910
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 31.07.2006, 12:30    Titel: Antworten mit Zitat

Link im ersten Posting geht wieder.
_________________


Zuletzt bearbeitet von Sebastian am 02.12.2006, 13:23, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Manuel



Anmeldungsdatum: 23.10.2004
Beiträge: 1271
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 07.08.2006, 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hm... Beim Testen des Programms ist mir aufgefallen, dass PLAY-Befehle, die eigentlich mit einer Länge von 64 angegeben werden, im Programm so abgespielt werden, als wäre die Länge auf 10 gesetzt^^. Wenn man auslast(2) nicht startet, verhält sich PLAY ganz normal.

Nicht, dass ich das ankreiden würde, wollte es nur sicherheitshalber erwähnen^^. Natürlich trotzdem eine super Arbeit von dir. (Vor allem, wenn man unter QB mit einem Notebook programmiert... da wird der Lüfter nicht mehr so laut...) lächeln
_________________
DL Walk (Denkspiel) | DL Malek (Denkspiel) | DL Warrior (ASCII-Adventure) | DL Sokodos (Sokoban-Klon)
---
www.astorek.de.vu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger
Mao



Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 4409
Wohnort: /dev/hda1

BeitragVerfasst am: 19.08.2006, 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir ist das Notebook nach ein paar Minuten ohne Patch mit QB gleich abgeschmiert bzw. hat sich wegen Überhitzung selbst abgeschaltet. Wirklich gute Arbeit, aber das wissen wir ja schon. lachen
_________________
Eine handvoll Glück reicht nie für zwei.
--
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Projektvorstellungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz