Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Rennen ruckelt
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu QBasic.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Killos



Anmeldungsdatum: 12.09.2004
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 13.09.2004, 13:18    Titel: Rennen ruckelt Antworten mit Zitat

Also, ich hab mir so ein kleiner rennen gebaut, wenn ich jetzt damit man lenken kann eingeb if Inkey$="a" u.s.w. ruckelt das programm oder man kann nich lenken. ich hab jetzt die datei mal hochgeladen, man müsste das auto nur nach rechts und links kriegen, die datein is unter:
http://killos.piranho.com/Qbasic/RENNEN.BAS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5900
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 13.09.2004, 14:55    Titel: Eine Frage voraus... Antworten mit Zitat

Hallo.

Habe mir das zwar nicht geladen, aber meinem ersten Eindruck nach geht es dabei um die Jump'n'Run Aufgabe beim QB-Wettbewerb oder?

Wenn ja, sage ich dazu nix, denn das Spiel flimmerfrei zu haben, ist Teil der Aufgabe und obliegt einzig und allein dem Autor. zwinkern

Ein krasser Fall: http://212.168.28.138/cgi-bin/forum/forum.pl?Imsg=28032 mit den Augen rollen

Andernfalls ist das natürlich völlig legitim, im Forum zu fragen. lächeln

Viele Grüße!
Sebastian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Killos



Anmeldungsdatum: 12.09.2004
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 13.09.2004, 15:01    Titel: Antworten mit Zitat

nee, ich wusste nich mal von dem wettbewerb, ohne scheiß, ich hab früher mal qbasic programmiert und jetzt wieder angefangen und hab noch en paar probleme.
und en autorennen is glaub ich auch kein jump and run game zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5900
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 13.09.2004, 15:04    Titel: Naja, die Aufgabe lässt sich vielleicht variabel auslegen Antworten mit Zitat

Hallo.

Man könnte als Held ja ein Auto nehmen, das die Level möglichst schnell durchqueren muss, aber von Gegnern behindert wird. grinsen

Aber Spaß beiseite. In welchem Screen ist das Spiel denn? Ach, am besten ich lads mir einfach mal runter. lächeln

Viele Grüße!
Sebastian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Killos



Anmeldungsdatum: 12.09.2004
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 13.09.2004, 18:00    Titel: o.k. Antworten mit Zitat

nt=[url]http:\\www.klorakel.de[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5900
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 13.09.2004, 20:35    Titel: So... Antworten mit Zitat

Hi!

Habe mir dein Programm mal angeschaut. Da du ja eigentlich nur ASCII-Zeichen und keine Grafiken für das Rennen selbst benutzt, würde ich dir raten, lieber den Screen 9 zu benutzen. Er hat eine ähnliche Auflösung (640x350) wie der Screen 12 (640x480) und bietet 2 Bildschirmseiten. Dadurch kannst du mit PCOPY arbeiten. Der einzige Nachteil bei diesem Screen ist, dass du die Palette nicht verändern kannst.

Beispiel:

Code:
SCREEN 9,,0,1
DO
'....
'Irgendwas zeichnen
'....
PCOPY 0,1
LOOP


So bekommst du das Spiel am einfachsten flimmerfrei. lächeln

Viele Grüße!
Sebastian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Psychater



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 4
Wohnort: Osterholz-Scharmbeck

BeitragVerfasst am: 13.09.2004, 20:55    Titel: Qbasic.de Menu Antworten mit Zitat

Ich habe mal versucht in QB ein menü Programm zu schreiben welches m it dein Pfeiltasten einen Menü Punkt auswählt. Ich weis nicht ob ich irgendwas Falsch gemacht habe auf jeden fall hats nicht gefunzt. Ich würde dir Emphelen einfach dir Das menü Programm von Qbasic.de zu downloaden und die Abfrage von dort zu benutzten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dreael
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 2459
Wohnort: Hofen SH (Schweiz)

BeitragVerfasst am: 14.09.2004, 00:20    Titel: Antworten mit Zitat

Habe mir noch erlaubt, selber einmal ein kleines Autorennspiel anzusetzen:

http://beilagen.dreael.ch/QB/3DRENN.BAS

Ist in dem Sinn noch nicht von A bis Z vollständig, es macht aber dennoch Spass, einige Runden damit zu drehen. :-)
_________________
Teste die PC-Sicherheit mit www.sec-check.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Marky



Anmeldungsdatum: 02.09.2004
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 14.09.2004, 00:59    Titel: Antworten mit Zitat

Man ist das cool. Und das mit den paar Code-Zeilen. Nicht schlecht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MisterD



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 3071
Wohnort: bei Darmstadt

BeitragVerfasst am: 14.09.2004, 11:24    Titel: Antworten mit Zitat

mal ne Frage: Was bringt CINT(INT(blabla)) ?
_________________
"It is practically impossible to teach good programming to students that have had a prior exposure to BASIC: as potential programmers they are mentally mutilated beyond hope of regeneration."
Edsger W. Dijkstra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bernd
Gast





BeitragVerfasst am: 14.09.2004, 19:01    Titel: progr. wettbewerb Antworten mit Zitat

hier hat weiter oben jemand was von einem programmier wettbewerb gesagt, wo ist der denn zu finden??? mit den Augen rollen
Nach oben
MisterD



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 3071
Wohnort: bei Darmstadt

BeitragVerfasst am: 14.09.2004, 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

da: QB-City lächeln
_________________
"It is practically impossible to teach good programming to students that have had a prior exposure to BASIC: as potential programmers they are mentally mutilated beyond hope of regeneration."
Edsger W. Dijkstra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernd



Anmeldungsdatum: 14.09.2004
Beiträge: 498
Wohnort: Kulmbach

BeitragVerfasst am: 14.09.2004, 20:16    Titel: danke... Antworten mit Zitat

muss ich mich da registrieren oder geht des auch so??? verlegen
_________________
Neue Homepage: http://www.glubb.rockt.de

UND

Der Wahnsinn hat seine eigene Homepage: http://pulmollwand.rulz.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kai Bareis



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 545
Wohnort: Baden Würtemberg

BeitragVerfasst am: 14.09.2004, 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hi
Du kannst dich als Gast einloggen das ist aber eingeschrenkt.
Wen du dich registrieren lässt kannst du auch bei Umfragen und so mit machen das ist halt wegen dem organtsatorischen lächeln
_________________
MfG Kai Bareis
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! Warum einfach wens auch umständlich geht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bernd



Anmeldungsdatum: 14.09.2004
Beiträge: 498
Wohnort: Kulmbach

BeitragVerfasst am: 14.09.2004, 20:31    Titel: hab ich Antworten mit Zitat

hab ich jetzt gemacht, ist aber denk ich ganz interessant, da hab ich endlich mal aufgaben zum proggen, ich bin immer so phantasielos *loool*
_________________
Neue Homepage: http://www.glubb.rockt.de

UND

Der Wahnsinn hat seine eigene Homepage: http://pulmollwand.rulz.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Distelpalme



Anmeldungsdatum: 15.10.2004
Beiträge: 34
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 16.10.2004, 19:04    Titel: Programm Antworten mit Zitat

*hoil* weinen kann mir's programm nicht runterladen! weinen blöder fehler (404) weinen weinen mit dem Kopf durch die Mauer wollen durchgeknallt Kopf schütteln lachen zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
M13
Gast





BeitragVerfasst am: 19.10.2004, 17:13    Titel: Antworten mit Zitat

Das Rennspiel sieht einem meiner spiele sehr ähnlich... verwundert Kopf schütteln verwundert
Nach oben
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5900
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 19.10.2004, 18:06    Titel: ?? Antworten mit Zitat

Hallo.

Als ich das Spiel gedownloadet habe, bestand es nur aus Textzeichen.
M13, du kannst dir sicher sein, dass niemand ein so fantastisches Rennspiel, das nur aus ein paar Textzeichen besteht, von dir klauen würde.. peinlich

Viele Grüße!
Sebastian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
M13
Gast





BeitragVerfasst am: 20.10.2004, 09:19    Titel: Antworten mit Zitat

Als erstes möchte ich mal klarstellen das ich nicht dere andere M13 bin, sondern ein anderer... mit den Augen rollen

Meine frage ist es möglich bei einem solchen rennspiel eine geschwindikkeits anzeige einzubauen?
wenn ja gebt ma script....
Und ne zeitanzeige wär auch net schlecht..
Könnt ihr mir erklären wie man das macht?
Nach oben
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5900
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 20.10.2004, 12:19    Titel: Zeitanzeige Antworten mit Zitat

Hallo.

Dafür musst du bei jedem Tastendruck, durch den sich das Auto 1 Zeichen hochbewegt, in der Schleife zu einem Zähler 1 hinzuaddieren. Dann guckst du dir das Verhältnis der Zeit (TIMER / TIME$) zu diesem Zähler an und erhältst dann vielleicht sowas:
3 Zeichen pro Sekunde
Und weil damit niemand etwas anfangen kann, wandelst du das in einen Phantasie-km/h Wert um -> 300km/h
Das wäre ein Lösungsansatz.

Für die Zeitanzeige kannst du auch einfach mit TIME$ oder mit dem TIMER arbeiten.

Viele Grüße!
Sebastian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu QBasic. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz