Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Monitor unterstützt Grafik nicht

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
The real Agent D



Anmeldungsdatum: 24.11.2005
Beiträge: 605
Wohnort: Hall i. T.

BeitragVerfasst am: 17.06.2006, 17:12    Titel: Monitor unterstützt Grafik nicht Antworten mit Zitat

Ich hab mir neulich ein bisschen mit VESA herumexperimentiert. Ich habe da ein Problem mit der Auflösung 800 x 600 x 256. Immer wenn ich auf den Grafik-modus &H103 zugreife, wird der Bildschirm schwarz und es erscheint ein blauses Viereck in der Mitte des Bildschirms. In dem Viereck steht "UNGÜLTIG" und darunter stehen irgendwelche stark schwankenden Zahlen neben "H:" und "V:". Wenn ich jetzt aber mit Windows auf die selbe Auflösung zugreife, funktionier es perfekt!
Was kann ich den tun, damit es in QB auch perfekt funzt?

mfg

The real Agent D
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5900
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 17.06.2006, 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

Das Problem wird an der Bildwiederholfrequenz liegen. Sorry, aber ich hab keine anderen Lösungsideen, als auf FB umzusteigen. neutral
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Devilkevin
aka Kerstin


Anmeldungsdatum: 11.11.2004
Beiträge: 2532
Wohnort: nähe Mannheim

BeitragVerfasst am: 17.06.2006, 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube das liegt eher an der Grafikkarte oder?
_________________
www.piratenpartei.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Michael712
aka anfänger, programmierer


Anmeldungsdatum: 26.03.2005
Beiträge: 1593

BeitragVerfasst am: 17.06.2006, 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

Devilkevin hat Folgendes geschrieben:
Ich glaube das liegt eher an der Grafikkarte oder?


Jo, hatte ich auch,

Da würd ich genau wie Sebastian auch zu FB raten, und da dann nichts mit VESA sondern einfach die vorhandenen screens nehmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5900
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 17.06.2006, 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

800x600 bei 256 Farben kann jede einigermaßen aktuelle Grafikkarte darstellen. Jeder aktuelle Bildschirm auch. Lässt sich die Auflösung unter Windows setzen, so ist klar, dass die Grafikkarte modern genug ist und dass der Bildschirm mit der Auflösung als solche keine Probleme hat. Da auch das Umschalten in den VESA Modus funktioniert (so hab ich's jedenfalls aus dem Post herausgelesen), fällt eine VESA-Inkompatibilität als Ursache weg, von daher schätze ich, dass die Bildwiederholfrequenz das Problem ist. Vermutlich ist sie für den Monitor zu niedrig.

Bei FreeBASIC hat man dieses Problem nicht. In FB kannst du alle Screens benutzen, die unter Windows zur Verfügung stehen. Diese werden nicht über ein direktes Ansteuern der Grafikkarte angesprochen, sondern durch das optimale verfügbare fertige API.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Michael712
aka anfänger, programmierer


Anmeldungsdatum: 26.03.2005
Beiträge: 1593

BeitragVerfasst am: 17.06.2006, 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

Öhm, ich habe es so verstanden, als wenn eine VESA Inkompatibilität vorliegt, das hatte ich bei der AK Lib, da kam meine Grafikkarte nicht klar mit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5900
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 17.06.2006, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir lieferte die AK-Lib dann immer eine Fehlermeldung und verweigerte, in den VESA-Modus zu schalten.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Heizi



Anmeldungsdatum: 19.01.2005
Beiträge: 309

BeitragVerfasst am: 20.06.2006, 09:02    Titel: Antworten mit Zitat

vielleicht alles auf einer Bootdiskette speichern und unter Dos
ausprobieren??
wenns immer noch nicht funktioniert muss es wohl am
Quellcode liegen, vielleicht hast du einen unscheinbaren
Fehler gemacht. Du könntest mal testweise eine andere
Auflösung ausprobieren, zum Beispiel VGA, zusammen
mit XP hab ich damit noch nie Probleme gehabt.
An der Bildwiederholfrequenz kann es glaub ich nicht liegen,
jeder Monitor unterstützt glaub ich 60 Hz.
Alternativ dazu könntest du vielleicht neue Grafikkartentreiber
ausprobieren, oder den Emulator vdms, dort gibt es
glaub ich auch so eine Option um Vesa Kompatibilität
einzuschalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz