Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Programmname beschneiden?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu QBasic.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cihexa



Anmeldungsdatum: 27.10.2023
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 27.10.2023, 10:23    Titel: Programmname beschneiden? Antworten mit Zitat

Hi zusammen ^^

Ich bin in Basic noch leider ziemlich am Anfang.
Aber ich denke ich bekomme rüber was ich machen will.

Ich habe für ein CAD Programm ein PP der dann CNC programme raushaut mit dem namen den ich in dem CAD-Programm hinterlege. Der hinterlegte Name beinhaltet auch ein kommentar den ich aber als Dateiname dann natürlich nicht brauche.

Der Output ist dann z.B.
Fräsnameasd - kommentar 2mm aufmaß.h

im PP hab ich eine stelle die folgendes beinhaltet.
OPEN PP_FILE$+".h"

Falls es so geht würde ich gern
OPEN PP_File$[1-11]+".h" (dieser Syntax stimmt so natürlich nicht)
machen, damit er nur die erstenn 11 Zeichen raushaut und dann mit +".h" ein .h hinten dran setzt.
Output danach:
Fräsnameasd.h

Kann mir da jemand einen Tipp geben? :D

Hab mal zum spaß OPEN PP_File$+PP_File$ gemacht dann nennt er es 2x
Fräsnameasd - kommentar 2mm aufmaßFräsnameasd - kommentar 2mm aufmaß

Vieleicht kann mich jemand auf die richtige fährte führen :D
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grindstone



Anmeldungsdatum: 03.10.2010
Beiträge: 1228
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 27.10.2023, 17:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo cihexa und willkommen im Forum. lächeln

Meinst du sowas?
Code:
Open Left$(PP_FILE$,11) + ".h"


Gruß
grindstone
_________________
For ein halbes Jahr wuste ich nich mahl wie man Proggramira schreibt. Jetzt bin ich einen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ThePuppetMaster



Anmeldungsdatum: 18.02.2007
Beiträge: 1837
Wohnort: [JN58JR]

BeitragVerfasst am: 30.10.2023, 12:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kennen mich mit QB leider so gut wie garnicht aus. Allerdings möchte ich dringend darauf hinweisen, das vor (sofern möglich) dem "Open" befehl eine Prüfung auf die existenz der Datei ausgeführt werden sollte. Anderenfalls könnte es zum einen dazu führen, das nicht existierende Dateien mit "Open" automatisch angelegt werden (erzeugt Müll) und zum anderen könnte es auch zu Fehler bei dem Dateizugriff führen.

Unter FB würde man das mit einem ...
Code:

Dim TAttrib as Integer
If Dir(DateiPfadName, , @TAttrib) = "" Then Print "DateiPfadName nicht gefunden"
If (TAttrib AND &H10) <> 0 Then Print "DateiPfadName ist ein Verzeichnis"



MfG
TPM
_________________
[ WebFBC ][ OPS ][ ToOFlo ][ Wiemann.TV ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grindstone



Anmeldungsdatum: 03.10.2010
Beiträge: 1228
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 30.10.2023, 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

So wie ich es verstanden habe, soll OPEN diese Datei neu anlegen. Anders würde die Begrenzung der Namenslänge auch gar keinen Sinn machen. Ich weiß aber nicht, ob QB überhaupt schon lange Dateinamen "kann". Für das QB-Programm selber gilt auf jeden Fall 8+3.

Gruß
grindstone
_________________
For ein halbes Jahr wuste ich nich mahl wie man Proggramira schreibt. Jetzt bin ich einen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
nemored



Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 4625
Wohnort: ~/

BeitragVerfasst am: 30.10.2023, 17:38    Titel: Antworten mit Zitat

Meines Wissens ist QBasic in allen Versionen ein DOS-Programm. Lange Dateinamen sollten damit QBaisc-intern nicht möglich sein. Wie stark das über das Windows-System aufgefangen wird, kann ich nicht beurteilen; es würde mich aber wundern, wenn QBasic selbst zwischen den langen Namen unterscheiden kann (über den von Windows verwendeten Kompatibilitätsmodus hinaus).
_________________
Deine Chance beträgt 1:1000. Also musst du folgendes tun: Vergiss die 1000 und konzentriere dich auf die 1.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grindstone



Anmeldungsdatum: 03.10.2010
Beiträge: 1228
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 31.10.2023, 00:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe es gerade ausprobiert: QB kann definitiv nur 8+3.

Glücklicherweise ist ja der Umstieg auf freeBasic nicht allzu schwierig... lächeln

Gruß
grindstone
_________________
For ein halbes Jahr wuste ich nich mahl wie man Proggramira schreibt. Jetzt bin ich einen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu QBasic. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz