Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Nie mehr DHL! Null-Leistungen konkret

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Off-Topic-Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nils



Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 191

BeitragVerfasst am: 31.01.2020, 17:53    Titel: Nie mehr DHL! Null-Leistungen konkret Antworten mit Zitat

Hi off-topic Forum!

Habe mir eine HDD gekauft und die sollte schon über DHL bei mir sein.
Aber angeblich:

"Do, 30.01.2020 21:16 Leider war eine Zustellung der Sendung nicht möglich. Gründe hierfür können sein: Kein Zugang zum Gebäude, kein Schild an der Klingel, Empfänger ggf. verzogen, etc."

Stimmt nicht. Aber: Ich wohne im 4. Stock!

Seit wann stellt man um 21:16 zu?

Benachrichtigungskarte im Briefkasten? Fehlanzeige! Sonst wäre ja klar dass der Zusteller rein kam, nur nicht Treppen gehen mochte. Die schickt man deshalb per Post! Gemächlich!

Und damit Vorletzteres nicht aufstösst: Der Adressatenname wird von DHL völlig falsch und nicht wiedererkennbar angegeben. War also der Zusteller überhaupt da?

Jetzt geht das Spielchen los: Wer hat den Namen falsch angegeben? Wer ist an dem Schlamassel schuld?
Als ich letzteres bemerkte wollte ich DHL anmailen. Aber 1. findet man kaum eine Kontaktadresse und 2. wenn man eine gefunden hat, dann kommt die Mail zurück!
"Delivery has failed to these recipients or groups:
trackandtrace@dhl.com
The recipient's mailbox is full and can't accept messages now. Please try resending this message later, or contact the recipient directly."

Pflegt DHL seinen Mailaccount nicht!? Will man um Gottes Willen nicht erreichbar sein? Die Knete hat man ja schon, was soll's! Wie praktisch!

Zeitgleich habe ich ein Paket via HERMES verschickt. Dort werde ich nicht mit solchen Mätzchen abgespeist. Da heisst es in der Sendungsverfolgung:

"Do, 30.01.2020 18:01 Uhr:
Der Empfänger wurde zum 1. Mal nicht angetroffen. Wir werden einen weiteren Zustellversuch durchführen."
"Zustellung am Freitag, 31.01.2020"

Da fühle ich mich besser aufgehoben! Und die sind sogar noch preiswerter. Da kann ich HERMES nur empfehlen.

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

lächeln

Nachtrag von >18:00:
Neuer Eintrag Sendungsverfolgung:

"Fr, 31.01.2020 15:54 Rüdersdorf
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet."

Man war also angeblich vor Ort. Jetzt fährt man das Paket wieder aus der Stadt raus, um es (wann bitte?) auszuliefern? Sonntag 23:00, schätze ich mal! Zuvor war allerdings eine andere Niederlassung zuständig "Mi, 29.01.2020 19:39 Berlin-Mariendorf MechZB". Wer soll das noch glauben? DHL stink ab!

Text gebe ich frei für alle Medien solange ein Link auf diese Site dazugesetzt wird. grinsen
_________________
Kontrolliert die Politik! Laßt nicht die Politik Euch kontrollieren! Das sind Eure Angestellten! Lasst Sie das spüren!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
grindstone



Anmeldungsdatum: 03.10.2010
Beiträge: 1013
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 01.02.2020, 15:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nils!

Etwas ähnliches habe ich vor 2 Jahren mit einem Router (gebraucht, ersteigert) erlebt: Benachrichtigungskarte im Briefkasten "Kunde nicht angetroffen", obwohl ich die ganze Zeit zuhause war und sehnsüchtig auf das Teil gewartet habe (ist nämlich schwer sch... ohne Internet traurig ). Am nächsten Tag zum zuständigen Paketshop, Päckchen nicht auffindbar, auch an den Tagen danach nicht. Irgendwann schrieb mir dann der Absender, das Päckchen wäre als nicht zustellbar zurückgekommen...

Allerdings möchte ich DHL auch nicht schlechter machen, als es ist, denn abgesehen von diesem einen Vorfall sind bis jetzt alle Lieferungen wohlbehalten bei mir angekommen (ich wohne allerdings auch Parterre grinsen ).

Gruß
grindstone

PS: Wenn ich mir die Berichte über die Zustände bei den Paketdiensten ansehe, wundere ich mich, daß überhaupt noch Pakete zugestellt werden... durchgeknallt
_________________
For ein halbes Jahr wuste ich nich mahl wie man Proggramira schreibt. Jetzt bin ich einen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
volta



Anmeldungsdatum: 04.05.2005
Beiträge: 1866
Wohnort: D59192

BeitragVerfasst am: 01.02.2020, 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
nicht nur mit DHL hatte ich Probleme, auch Hermes macht manchmal
komische Sachen. Ich hatte 72 Karl May Bücher (Erbe meines Vaters)
Versand. Nach 10 Tagen meldete sich der Empfänger er habe nichts
erhalten? Laut Sendungsverfolgung war das Paket zugestellt, also
Anschreiben an Hermes. Drei Tage später berichtete der Empfänger
das Paket stand plötzlich vor der Tür, er hatte nie dafür quittiert. durchgeknallt
_________________
Warnung an Choleriker:
Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie & Sarkasmus enthalten.
Zu Risiken & Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Therapeuten oder Psychiater.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nils



Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 191

BeitragVerfasst am: 03.02.2020, 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, wir sind alle Leid geprüft!
Und die lassen sich auch nicht erreichen, die Halunken.
Jetzt melden die die Sendung sei am Samstag erfolgreich zugestellt worden. Na, alles klaro, dachte ich!
Nee, nix, klaro! Die meinten damit, dass die Sendung an den Absender zurück und dort zugestellt worden ist.
DHL hält das wohl für einen Erfolg: Zustellung ist schließlich Zustellung! weinen

Dank für Eure mitfühlenden Worte!
_________________
Kontrolliert die Politik! Laßt nicht die Politik Euch kontrollieren! Das sind Eure Angestellten! Lasst Sie das spüren!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5934
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 08.02.2020, 20:08    Titel: Gute Erfahrungen mit DHL Antworten mit Zitat

Huhu,

bei uns hier ist die Post bzw. DHL immer super zuverlässig, muss ich ja sagen.
Ich lebe auf dem Dorf und auch Dinge wie die Abgabe beim Nachbarn haben bisher einwandfrei geklappt. (Was alternative Lieferdienste meiner Erfahrung nach häufig nicht machen.)

Während es mit alternativen Lieferdiensten bei uns immer wieder lästige Probleme gab (z. B. gar nicht aufgetaucht, aber behauptet, niemanden angetroffen zu haben), ist das mit DHL bei uns noch nicht passiert.

Naja, aber hier kennt man sich mit dem meistens zuständigen Postboten halt auch namentlich. happy

Und wenn ich was mit DHL verschickt habe, z. B. ebay-Verkäufe, ist das bei mir bisher auch immer angekommen.

Also ich bin mit DHL sehr zufrieden. lächeln

Aber kann mir schon vorstellen, dass das in Städten mit viel Fluktuation beim Personal auch nicht immer so easy ist.

Viele Grüße!
Sebastian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Off-Topic-Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz