Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

CopperMaster mit TinyPTC_Ext++ und nzo_funcs.bas kompilieren

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu FreeBASIC.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Equal



Anmeldungsdatum: 30.04.2018
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 30.04.2018, 16:10    Titel: CopperMaster mit TinyPTC_Ext++ und nzo_funcs.bas kompilieren Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

ich habe FreeBasic erst vor kurzem entdeckt und war/bin begeistert von dessen Fähigkeiten. Ich habe mir Tutorials und Snippets besorgt um mit die Sprache zu lernen.

Lasst mich die Frage vereinfachen und präzisieren.
Ich habe den Source von CopperMaster (grafische Demo) und von nzo_funcs.bas (eine zugehörige Datei) von hier heruntergeladen:
http://www.dbfinteractive.com/forum/index.php?topic=4673.msg62789#msg62789

Um das ganze zu kompilieren braucht man die TinyPTC_Ext++ (kleine Grafiklib), diese habe ich (samt kurzer Installationsanleitung) von hier:
http://www.dbfinteractive.com/forum/index.php?topic=3806.0

Wenn ich versuche zu kompilieren bekomme ich eine Fülle von Fehlern.
Da ich noch nicht lange bei FreeBasic bin (5 Tage) überfordert mich das ganze ein wenig.

Vielleicht könnte ein Profi sich die Mühe machen und mal nachsehen was da nicht läuft, es ist sicher nur eine Kleinigkeit!

Hier der Download für alle 3 Dateien zusammen:
http://www.filehosting.at/file/details/737446/C_Master_plus_files.7z

Mein System:
Windows 10 Pro
Neuester FB-Compiler von Eurer Seite
FBIde 1.0.7.6c von Eurer Seite

P.S.: Ich hoffe die Frage ist nicht zu dämlich und macht nicht zu viel Arbeit aber aus dem Code kann man sehr viel lernen!!!!

Kann wirklich KEINER von Euch Profis helfen? weinen traurig

Vielen Dank für Eure Mühe und Hilfe und viele Grüße,
Equal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
St_W



Anmeldungsdatum: 22.07.2007
Beiträge: 924
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: 30.04.2018, 21:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habs kurz probiert und zumindest die gemeldeten Fehler/Warnungen behoben, allerdings crasht bei mir der aktuelle Compiler 1.05 stable bzw. 1.06 nightly (win32). Das sollte natürlich nie vorkommen, deshalb werd ich das Problem im engl. Forum melden. Weiter ausprobiert, was den Crash verursacht, hab ich dann nicht mehr - vielleicht hat jemand anderer dazu Lust lächeln

Beim "aus dem Code lernen" würde ich aber vorsichtig sein - der Code ist schon recht alt und insbesondere nicht im FB Dialekt, sondern für "-lang deprecated" geschrieben.

Download: http://users.freebasic-portal.de/stw/files/prog/fb/misc/CopperMaster.zip
(ohne E-Mail Angabe o.ä. Nervereien zwinkern )
_________________
Aktuelle FreeBasic Builds, Projekte, Code-Snippets unter http://users.freebasic-portal.de/stw/
http://www.mv-lacken.at Musikverein Lacken (MV Lacken)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Equal



Anmeldungsdatum: 30.04.2018
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 30.04.2018, 22:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo St_W,

vielen Dank für Deine Hilfe, ich hätte beinahe auch im englischen Forum gefragt, hab Deine Antwort aber grade noch rechtzeitig gelesen!

Ja, dass das für "-lang deprecated" geschrieben wurde habe ich auch festgestellt aber es geht um die "Art und Weise" wie die verschiedenen Effekte programmiert wurden.

Egal wie lange es dauert wenn ich die Files kompilieren kann werde ich alles in FB-Dialekt übersetzen.

Wenn die Sachen zu alt sind setze ich mir im HyperV eine Virtuelle Maschine mit Windows 7 und dem geeigneten alten Kompiler auf.
Haupsache die Sachen laufen!.

Der Forumeigene Download is viel besser als mein nerviger Filehoster!!!!

Hälst Du mich/ uns auf dem Laufenden über das was im englischen Forum rauskommt oder postest Du den Link zu Deinem Post?

Vielen Dank für Deine Mühe & Hilfe und viele Grüße,
Equal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
St_W



Anmeldungsdatum: 22.07.2007
Beiträge: 924
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: 30.04.2018, 23:06    Titel: Antworten mit Zitat

Equal hat Folgendes geschrieben:
Hälst Du mich/ uns auf dem Laufenden über das was im englischen Forum rauskommt oder postest Du den Link zu Deinem Post?

Hier ist der Link: https://freebasic.net/forum/viewtopic.php?f=3&t=26656
Habs noch vorher mit einem Debug build versucht - leider ohne zusätzliche Erkenntnisse.
_________________
Aktuelle FreeBasic Builds, Projekte, Code-Snippets unter http://users.freebasic-portal.de/stw/
http://www.mv-lacken.at Musikverein Lacken (MV Lacken)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grindstone



Anmeldungsdatum: 03.10.2010
Beiträge: 856
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 01.05.2018, 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo allerseits!

Ohne tiefer in die Materie einzudringen, habe ich den Quellcode soweit gebracht, daß er ohne Fehlermeldung compiliert (hauptsächlich implizite Variablendeklarationen). Als Ergebnis bekomme ich aber nur eine 24 KB große .asm - Datei. Vielleicht wird ja irgend jemand schlau daraus.

Gruß
grindstone
_________________
For ein halbes Jahr wuste ich nich mahl wie man Proggramira schreibt. Jetzt bin ich einen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Equal



Anmeldungsdatum: 30.04.2018
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 01.05.2018, 14:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

danke für Eure schnellen Antworten.
Ich habe mal bei DBF (Dark Bit Factory) nachgefragt, von dort kommt der Source.

Hier die Antwort + Download:

http://www.dbfinteractive.com/forum/index.php?topic=6765.0

Ich werd jetzt mal ein bisschen rumprobieren!


Viele Grüße,
Equal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Equal



Anmeldungsdatum: 30.04.2018
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 01.05.2018, 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

High,

der obige Link hat die Erleuchtung gebracht, es funktioniert!!!! Yahooo!!!!

Viele Grüße,
Equal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
St_W



Anmeldungsdatum: 22.07.2007
Beiträge: 924
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: 01.05.2018, 18:13    Titel: Antworten mit Zitat

FB 0.17 ist natürlich eine sehr alte Compilerversion (älter als 10 Jahre) und bringt natürlich wieder viele andere Probleme auf, die in aktuellen Compilerversion bereits gelöst wurden, aber in diesem konkreten Fall ist es so, dass die aktuelle Version eine Beschränkung der Länge von Statischen Array-Initialisierungen mitbringt, die offenbar in früheren Versionen so nicht existiert hat und auch nicht einfach umgangen werden kann bis das Problem Compilerseitig behoben ist.

Für neuen Code würde ich aber dennoch in jedem Fall empfehlen die jeweils aktuelle Compilerversion zu verwenden.
_________________
Aktuelle FreeBasic Builds, Projekte, Code-Snippets unter http://users.freebasic-portal.de/stw/
http://www.mv-lacken.at Musikverein Lacken (MV Lacken)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5900
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 01.05.2018, 19:41    Titel: Compiler-Archiv / Historische fbc-Versionen Antworten mit Zitat

Hallo,

ich würde mich auch St_Ws Empfehlung anschließen, wenn möglich die aktuellste Compiler-Version zu verwenden.

Für irgendwelche alten Sources und Experimentierzwecke gibt es alte FB-Versionen ab 0.17 auch noch im Portal:
https://www.freebasic-portal.de/downloads/compiler-archiv/

Noch ältere Versionen gibt es auf der Sourceforge-Seite des fbc-Projekts:
https://sourceforge.net/projects/fbc/files/Older%20versions/

Viele Grüße!
Sebastian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Equal



Anmeldungsdatum: 30.04.2018
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 01.05.2018, 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ihr habt Recht, ich werde versuchen den Source auf die neueste Compilerversion umzuschreiben.
Wird ne Weile dauern, da ich bei FreeBasic noch Anfänger bin zwinkern !

Viele Grüße,
Equal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
St_W



Anmeldungsdatum: 22.07.2007
Beiträge: 924
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: 01.05.2018, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Equal hat Folgendes geschrieben:
ihr habt Recht, ich werde versuchen den Source auf die neueste Compilerversion umzuschreiben.
Nur damit da kein Missverständnis aufkommt, für dieses alte Programm würde ich schon die alte Compilerversion verwenden, da das Aktualisieren bestenfalls eine gute Übung ist. Wie im ersten Beitrag schon erwähnt bezweifle ich dass der Code gut dazu geeignet ist als Vorlage / Unterbau zu dienen, auch wenn er sich mit der aktuellen Compilerversion übersetzen ließe, da er z.B. den "deprecated" Sprachmodus verwendet oder die TinyPTC Bibliothek 2003 zuletzt aktualisiert wurde. Brauchbar sind vermutlich bestenfalls verwendete Algorithmen und/oder Strukturen.
Falls du es dennoch umschreiben oder darauf aufbauen willst: Das Problem sind wie gesagt die größeren Resourcen, bzw. die Art wie diese direkt als Programmcode eingebettet sind. Wenn du diese z.B. aus Dateien zur Laufzeit lädst hast du das Problem nicht.

Wenn du allerdings etwas neues machst (auch wenn das z.B. auf TinyPTC oder anderen Komponenten aus diesem Programm aufbaut) würde ich zum aktuellen Compiler und aktuellen Sprachdialekt ("lang fb", Standardeinstellung) greifen.
_________________
Aktuelle FreeBasic Builds, Projekte, Code-Snippets unter http://users.freebasic-portal.de/stw/
http://www.mv-lacken.at Musikverein Lacken (MV Lacken)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grindstone



Anmeldungsdatum: 03.10.2010
Beiträge: 856
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 02.05.2018, 08:27    Titel: Antworten mit Zitat

Equal hat Folgendes geschrieben:
ich werde versuchen den Source auf die neueste Compilerversion umzuschreiben.
Beachte bitte, daß die Länge einer Zeile (mit Zeilenfortsetzung = Unterstrich am Ende), die der Compiler verarbeiten kann, auf ca. 1.000.000 Zeichen begrenzt ist. Speziell die Datei hamclip2.bas hat da deutlich mehr.

Bei einer zu langen Zeile wird die Compilierung ohne Fehlermeldung abgebrochen.

Gruß
grindstone
_________________
For ein halbes Jahr wuste ich nich mahl wie man Proggramira schreibt. Jetzt bin ich einen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Equal



Anmeldungsdatum: 30.04.2018
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 03.05.2018, 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

@St_W & grindstone
Ihr habt beide Recht.
Ich werde das nich von heut auf morgen schaffen da ich mich erst in FB knien muß.
Ich werde TinyPtc nicht benutzen und auch nicht deprcted lang.
Vielleicht gibts bis dahin schon Bindings für SFML!
Wie ich die Sache mache weiß ich selbst noch nicht aber ich werds in jedem Fall versuchen.
Und vielen Dank für Eure Tipps, die kann ich gebrauchen!

Viele Grüße,
Equal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu FreeBASIC. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz