Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Frage zum Tutorial Gtk - Glade3 (RAD)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Linux-spezifische Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Usedom



Anmeldungsdatum: 23.04.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 23.04.2018, 21:21    Titel: Frage zum Tutorial Gtk - Glade3 (RAD) Antworten mit Zitat

Guten Tag

Im Tutorial Gtk - Glade3 (RAD) / Einführung / Beispiel heißt es:

https://www.freebasic-portal.de/tutorials/gtk-glade3-rad-70.html

' Zunächst die Anbindung an die Funktionen der GTK-LIB (DLLs))
#INCLUDE "gtk/gtk.bi"

' und die Anbindung an die Funktionen der Glade-LIB (DLL)
#INCLUDE "gtk/libglade/glade-xml.bi"

Das bezieht sich auf die Windows-Dateistruktur. Ich arbeite mit Linux (Ubuntu). Wie kann ich die Funktionen der GTK-LIB und der Glade-LIB einbinden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nemored



Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 4209
Wohnort: ~/

BeitragVerfasst am: 24.04.2018, 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

Die Verzeichnisstruktur ist identisch, da relativ zum Include-Ordner der Installation gesucht wird. Unter Linux ist das standardmäßig usr/local/inlude/freebasic. Innerhalb dieses Ordners ist die Struktur dann unter Windows und Linux identisch.

Der Quelltext ist allerdings etwas älter, und die Include-Datei für Glade ist inzwischen "umgezogen" nach "glade/glade-xml.bi"
Code:
#INCLUDE "gtk/gtk.bi"
#INCLUDE "glade/glade-xml.bi"

_________________
Deine Chance beträgt 1:1000. Also musst du folgendes tun: Vergiss die 1000 und konzentriere dich auf die 1.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Linux-spezifische Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz