Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Hilfe für einen betagten Neuling!!!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu FreeBASIC.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
oldzorro



Anmeldungsdatum: 09.03.2018
Beiträge: 20
Wohnort: Erkelenz

BeitragVerfasst am: 09.03.2018, 14:30    Titel: Hilfe für einen betagten Neuling!!! Antworten mit Zitat

Hallo,will noch etwas mit Basic mein Hirn trainiern,da ich vor über 30 Jahren
etwas mi Qbsic unter dos geübt habe.Habe entsprechend der Tutorials mit etwas Mühe die Installation gemacht.Habe win7home 64 bit,freebasic1.05 win32 undFBedit1.076c wie angegeben installiert Nach etwas Mühe schaffe einen einfachen print Befehl zu kompilieren.(make done) ohe Fehler-
meldung.Eine exe ist auch da.Aber sie startet nicht Windows sagt mir mit der problembehandlung Inkompatible Anwendung.
Liegt das 32 bit Kompiler auf meinem 64bit System????
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
nemored



Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 4200
Wohnort: ~/

BeitragVerfasst am: 09.03.2018, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen an Board!

Am 32bit-Compiler sollte es nicht liegen; im 64bit-Windows kannst du 32bit-Programme normalerweise problemlos ausführen. Poste doch vielleicht mal den Quellcode, damit man sehen kann, ob da was ungewöhnliches passiert. Ein sehr kurzer Funktionstest wäre das Programm
Code:
PRINT "Hallo Welt"
SLEEP


Lässt sich dein compiliertes Programm von der Eingabeaufforderung aus aufrufen?
_________________
Deine Chance beträgt 1:1000. Also musst du folgendes tun: Vergiss die 1000 und konzentriere dich auf die 1.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oldzorro



Anmeldungsdatum: 09.03.2018
Beiträge: 20
Wohnort: Erkelenz

BeitragVerfasst am: 09.03.2018, 23:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo memored.Danke für die schnelle Antwort
Mein code ist
print"hallo"
sleep

IM Odrner projects gibt es den ordner fbtest mit de Dateien:
Bak
fbtest.bas
fbtest(Anwendung)
fbtest.fbp
und fbtest.undo
Die Anwendung läßt sich unter win nich mit Doppelklick öffnen
In dem schwarzen dosartigen Fester wird fbtest nicht gefunden.
Ichwill noch versuchen dort in den ordner pramme(x86)/freebasic/projects/fbtest zu kommen.
Geht das einfache Aufrufen mi Doppelklick im Prinzip nIcht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5899
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 09.03.2018, 23:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und willkommen auch von mir!

Kannst du Screenshots von Code, Ordner und Fehlermeldung posten? (Einfach Bildschirmfoto machen, z. B. bei https://imgur.com/ hochladen und dann den erzeugten Bild-Link hier einbinden.)

Bei 32- / 64-Bit ist es so, wie nemored schreibt: Die 32-Bit-Version des Compilers (und die damit erzeugten Programme) laufen unter 32- und 64-Bit-Windows-Versionen. Die 64-Bit-Version des Compilers (und die damit erzeugten Programme) sind nur für 64-Bit geeignet. D.h. mit der 32-Bit-Version ist man zu beiden "Welten" kompatibel.

Könnte es evtl. sein, dass du ein übereifriges Antivirenprogramm hast, das den Zugriff auf deine selbst erstellten Anwendungen sperrt? Das habe ich auch schon mal bei jemand anderem mitbekommen: Weil die frisch erstellten EXE-Dateien aus eigenen Programmen nie sonst irgendwo in Erscheinung getreten sind, wurden sie von irgendeinem Antivirenprogramm immer gleich als verdächtig / exotisch behandelt ("niedrige Reputation").

Viele Grüße!
Sebastian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
nemored



Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 4200
Wohnort: ~/

BeitragVerfasst am: 10.03.2018, 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Geht das einfache Aufrufen mi Doppelklick im Prinzip nIcht?

Prinzipiell geht das natürlich schon, aber wenn Probleme auftauchen (ungewöhnliche Abstürze o. ä.), gibt die Konsole oftmals Rückmeldungen, die man anderweitig nicht bekommt.

Hilft es, wenn das Programm in einem anderen Ordner gespeichert und compilierst wird, z. B. irgendwo unter "Eigene Dokumente"? Im Moment scheint es sich im regulären Programme-Ordner zu befinden, der vermutlich nur mit Administrator-Rechten verändert werden darf - durchaus möglich, dass es dadurch zu Problemen kommt.
_________________
Deine Chance beträgt 1:1000. Also musst du folgendes tun: Vergiss die 1000 und konzentriere dich auf die 1.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grindstone



Anmeldungsdatum: 03.10.2010
Beiträge: 834
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 10.03.2018, 11:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo oldzorro! lächeln

Welche IDE benutzt du? Vielleicht sind dort die falschen Compileroptionen eingestellt (nur mal so als wilde Vermutung).

Und heißt die compilierte Datei wirklich "fbtest(Anwendung)"? Die ausführbare Datei müsste "fbtest.exe" heißen.

Gruß
grindstone
_________________
For ein halbes Jahr wuste ich nich mahl wie man Proggramira schreibt. Jetzt bin ich einen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oldzorro



Anmeldungsdatum: 09.03.2018
Beiträge: 20
Wohnort: Erkelenz

BeitragVerfasst am: 10.03.2018, 11:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,Dank an Euch alle!
1.wenn ich die exe tbtest im cmd fenster eingebe und enter dücke verschwindet sie ohne Fehlermeldung mit und ohne Echtzeitschutz von free
avira
2.benutze die IDE FBedit1076c
3,Buil option windows gui
Muß ich evtl. eine andere Option einstellen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
nemored



Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 4200
Wohnort: ~/

BeitragVerfasst am: 10.03.2018, 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
3,Buil option windows gui
Muß ich evtl. eine andere Option einstellen?

Ja, bitte mal auf Konsole umstellen (weiß nicht, wie das jetzt bei FBEdit genau genannt wird). "Windows GUI" macht nur Sinn, wenn das Programm ein eigenes Grafikfenster öffnet (z. B. mit SCREENRES).

Wobei das vermutlich noch nicht die eigentliche Problem-Ursache ist.
_________________
Deine Chance beträgt 1:1000. Also musst du folgendes tun: Vergiss die 1000 und konzentriere dich auf die 1.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oldzorro



Anmeldungsdatum: 09.03.2018
Beiträge: 20
Wohnort: Erkelenz

BeitragVerfasst am: 10.03.2018, 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Ihr seid ja schnell.Werde noch etwas probieren..Denke mit Eurer Hilfe
werde ich schon weitekommen
Kompliment für die Forumgestaltung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
oldzorro



Anmeldungsdatum: 09.03.2018
Beiträge: 20
Wohnort: Erkelenz

BeitragVerfasst am: 10.03.2018, 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Habe im Edtor und im Kompiler auf Konsole umgestellt.Und siehe da die Datei kann im cmd Fenster aufgerufen werden und gibt den Printtext aus.
Bei einem Doppelklick auf die Anwendung öffnet sich das cmd Fenster mit dem Text,Damit kann ich erst einmal etwas üben.Für neue Fragen hab ich ja Euch
Nochmal Dank an alle vom oldzorro und ein schönes Wochenende
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu FreeBASIC. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz