Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Besseres Wasserzeichen oder sowas ähnliches gesucht

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Off-Topic-Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nils



Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 181

BeitragVerfasst am: 11.03.2016, 13:04    Titel: Besseres Wasserzeichen oder sowas ähnliches gesucht Antworten mit Zitat

Guten Tag Gemeinde!

Ich will jemand Fremden Tabellengraphiken schicken. Die habe ich über OOcalc erstellt, nach OpenOfficeDokument exportiert und als pdf gespeichert.
Ich möcht aber diese Bilder gegen unbefugten Gebrauch sichern. Ich dachte da vlt. an einen QRC den ich da mitten rein setze mit meinen Daten oder so ähnlich.

Wie kann ich so etwas (nachträglich) in ein pdf einfügen? Es sollte sichergestellt sein, dass ein Entfernen des QRC lediglich eine weisse Fläche zurückläßt, also das Bild insoweit zerstört ist.

Hat da einer aus der Gemeinde eine Idee für mich?

grüsse Nils cool
_________________
Kontrolliert die Politik! Laßt nicht die Politik Euch kontrollieren! Das sind Eure Angestellten! Lasst Sie das spüren!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9705
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 11.03.2016, 14:10    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Es sollte sichergestellt sein, dass ein Entfernen des QRC lediglich eine weisse Fläche zurückläßt, also das Bild insoweit zerstört ist.

Ich hoffe dir ist nach einmal Nachdenken bewusst, dass das unmöglich ist, da ja irgendwo im Bild noch Information vorhanden ist, die nicht zum Wasserzeichen gehört, sonst könnte unser Auge das mit Wasserzeichen versehene Bild gar nicht mehr erkennen.
Du könntest dir einfach eine Lizenz für Digimarc-Wasserzeichen holen (soweit ich weiß gibt es auch kostenlose Zertifikate mit begrenzter Gültigkeit).
Wenn du was selbst bauern willst, lies dich mal in Steganographie ein.
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.


Zuletzt bearbeitet von Jojo am 11.03.2016, 19:32, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sebastian
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 5870
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 11.03.2016, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Jojo hat Folgendes geschrieben:
Wenn du was selbst bauern willst, lies dich mal in Stenographie ein.

Hehe, ja, wenn man die Abbildung in Steno beschriftet, hat das natürlich auch was von Geheimschrift für Eingeweihte. grinsen [/DenTippfehlerAuskoste]
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9705
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 11.03.2016, 19:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ga! grinsen
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nils



Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 181

BeitragVerfasst am: 18.03.2016, 12:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Vlt. habe ich Euch mit meiner Ausdrucksweise "besseres Wasserzeichen" in die Irre geschickt. Sorry!

Also ich stelle mir das einfacher vor.
Ich will das Bild/Diagramm nach Erstellen teilweise zerstören. Und zwar an der Stelle auf die ich einen QRC-Button "klebe". Auf dem stehen Informationen zur Sache und Person.

Und das soll nachträglich geschehen, nämlich nach der Erstellung eines pdf-Files der Abbildung. Steganographie hilft mir da nicht weiter. Die läuft ja im Hintergrund ab und ich bräuchte ein Datenfile um meine Urheberschaft zu erkennen. Mir geht es aber schon darum, zunächst nur Teilinformationen weiterzugeben. Die zwar einen guten Eindruck zulassen aber das Abkupfern nicht ermöglichen. Das aber ist mir weder bei Erstellung des Diagramms mit OpenOffice noch beim Export als pdf möglich. Da sind zunächst alle Informationen vorhanden.

Vlt. fällt Euch ja noch was ein?


grüsse Nils lächeln
_________________
Kontrolliert die Politik! Laßt nicht die Politik Euch kontrollieren! Das sind Eure Angestellten! Lasst Sie das spüren!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
nemored



Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 4147
Wohnort: ~/

BeitragVerfasst am: 18.03.2016, 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

Was natürlich möglich ist, wäre, die PDF als Bilddatei zu exportieren und da dann dein "Wasserzeichen" draufzuklatschen. Dann kannst du zwar auch wieder aus dem Bild eine PDF machen, aber speicherplatztechnisch ist das nicht sehr effektiv.
_________________
Meine Großeltern waren als junge Menschen sehr modern - sie hatten schon damals in der Badewanne Email.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nils



Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 181

BeitragVerfasst am: 18.03.2016, 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hi nemored:

Ich könnte beim Erstellen eines Diagramms ein "Loch" in die Darstellung brennen. Aber ich weiß nicht einmal dann, ob diese Daten nur verdeckt oder wirklich verschwunden sind. Ich glaube ersteres.

Wie kann ich den eine pdf öffnen und auch graphisch bearbeiten? Ich glaube darauf läuft es letzten Endes hinaus.


grüsse Nils
_________________
Kontrolliert die Politik! Laßt nicht die Politik Euch kontrollieren! Das sind Eure Angestellten! Lasst Sie das spüren!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
St_W



Anmeldungsdatum: 22.07.2007
Beiträge: 887
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: 18.03.2016, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

Um das zu realisieren braucht man im Grunde nicht viel tun. Das PDF kannst du ganz normal aus Word oder was auch immer für einer Applikation erstellen. Dann machst du folgende 3 Mausklicks und fertig:



Trivial zwinkern
_________________
Aktuelle FreeBasic Builds, Projekte, Code-Snippets unter http://users.freebasic-portal.de/stw/
http://www.mv-lacken.at Musikverein Lacken (MV Lacken)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nils



Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 181

BeitragVerfasst am: 18.03.2016, 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hi St_W oder soll ich Matterhorn sagen? zwinkern Aber seit wann ist das in Australien? grinsen


Das scheint ein richtiger Augenöffner zu sein, was Du da fredst!
Aber ein paar Fragenb hab' ich doch:

1. Nimmst Du da die kommerzielle Version von Adope? Das wäre ungünstig!
Falls doch: Mit welchem Prog geht's noch?

2. Die Daten unter dem QRC sind wirklich weg? Ganz wirklich cool ?

3. Warum hast Du Dich nicht früher gemeldet? War Dir wohl zu profan? lachen

grüsse Nils
_________________
Kontrolliert die Politik! Laßt nicht die Politik Euch kontrollieren! Das sind Eure Angestellten! Lasst Sie das spüren!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
nemored



Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 4147
Wohnort: ~/

BeitragVerfasst am: 18.03.2016, 22:16    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Wie kann ich den eine pdf öffnen und auch graphisch bearbeiten?

Mit GIMP kannst du PDFs als Bilddatei öffnen und auch wieder als PDF speichern. Über andere Grafikprogramme kann ich nichts sagen, da ich ausschließlich GIMP verwende ...
_________________
Meine Großeltern waren als junge Menschen sehr modern - sie hatten schon damals in der Badewanne Email.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
St_W



Anmeldungsdatum: 22.07.2007
Beiträge: 887
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: 18.03.2016, 23:41    Titel: Antworten mit Zitat

Was ich mir bei der Bildauswahl gedacht hab kann ich dir nicht sagen (wahrscheinlich nicht viel) - ist schon ziemlich alt und vermutlich war das ein Suchergebnis von "Berg".

1: ja, in diesem Fall hatte ich Acrobat XI Pro installiert. Die Trial sollts auch tun. Inwieweit kostenlose oder andere Software das auch kann weiß ich leider nicht.

2: ja. Man kann mit der Software ja auch das PDF bearbeiten und anstatt vorher 2 Bilder zu haben (wobei man den QR-Code einfach löschen kann) fügt Acrobat das einfach zu einem großen Bild zusammen.

3: naja, bisher gings ja um Steganografie. Das ist ganz was anderes wenn du möglichst geringe visuelle Beeinträchtigung bei möglichst großem Wiedererkennungswert als Ziel hast. Darüber hab ich zwar auf der Uni ein wenig Theorie gehört, aber praktisch angewendet hab ich das noch nie und somit auch keine Erfahrung die ich weitergeben hätte können.
Dagegen ist die von dir angestrebte Vorgehensweise eben wirklich trivial. Außerdem hab ich Erfahrung weil ich es schon öfter ausgenutzt hab dass störende Texte oder Grafiken in PDFs oft einfach entfernt werden können.


Ich weiß nicht welche Daten du hast. Wenn du ohnehin Rastergrafik verwendest kannst du genausogut einen Screenshot machen und den in ein PDF konvertieren. Falls du jedoch Vektorgrafiken erhalten willst, wirst du um eine Software nicht herum kommen, die das kann.
//edit: scheinbar kann Acrobat das NICHT. es wird einfach alles in eine Rastergrafik umgewandelt; Text oder Vektorgrafik bleibt nicht erhalten. Dann kannst du wirklich genausogut das PDF in Bilder konvertieren und wieder zurück in PDF.
_________________
Aktuelle FreeBasic Builds, Projekte, Code-Snippets unter http://users.freebasic-portal.de/stw/
http://www.mv-lacken.at Musikverein Lacken (MV Lacken)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
binh
Gast





BeitragVerfasst am: 23.04.2016, 17:28    Titel: Antworten mit Zitat

Welche Freeware würdet ihr zum Erstellen eines Wasserzeichens empfehlen? Ich möchte über folgenden Anbieter einen Onlineshop erstellen, der an unseren Geschäftsbetrieb angeknüpft ist. Wir haben keine eigene Grafikabteilung und nun wollte ich mich mal damit befassen. Gibt es da vielleicht ein paar Empfehlungen?
Nach oben
Nils



Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 181

BeitragVerfasst am: 13.07.2016, 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

@St_W

Hi! Nochmal zu dem Thema.

Da hab ich einen ganz kapitalen Bock geschossen: Habe mein Diagramm nacj OOText kopiert, ein Bild drüber gelegt und dann ausgegeben als pdf.
Ich dachte, so funzts auch. Von wegen! Hab' gerade probiert das pdf zu bearbeiten. Mit Wondershare pdfelement. Ohne Probleme konnte ich über bearbeiten das drübergelegte QRC entfernen und drunter kam ungeschmälert das Original zum Vorschein.
Ob das mit OO grundsätzlich nicht geht, oder ob ich da eine besondere Option hätte auswählen müssen ist mir nicht klar.

Wollte das auschecken denn ich mag nicht für Acrobat XI pro eine emailadressse rausgeben um das trial zu laden.

Bi jetzt ganz schön in Bedrängnis, denn ich wollte die Sachen morgen wegmailen.

grüsse nils mit dem Kopf durch die Mauer wollen
_________________
Kontrolliert die Politik! Laßt nicht die Politik Euch kontrollieren! Das sind Eure Angestellten! Lasst Sie das spüren!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Nils



Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 181

BeitragVerfasst am: 13.07.2016, 23:40    Titel: Antworten mit Zitat

@ST_W:

Hab' mir das Prog doch runtergeladen. Hat glaub' ich geklappt!

grüsse Nils lachen
_________________
Kontrolliert die Politik! Laßt nicht die Politik Euch kontrollieren! Das sind Eure Angestellten! Lasst Sie das spüren!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Off-Topic-Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz