Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Permission denied nervt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu FreeBASIC.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
oldzorro



Anmeldungsdatum: 09.03.2018
Beiträge: 20
Wohnort: Erkelenz

BeitragVerfasst am: 27.03.2018, 13:19    Titel: Permission denied nervt Antworten mit Zitat

Hi ,beim Üben mit FB taucht immer mal permission denied auf.Dann muß ich immer z.B. mit dem taskmanager die entsprechende exe löschen.Dann geht es wieder.
Benutze fbc 105
mit build fbc -exx -g -s console
Kann man da irgendwo etas einstellen, ohne daß die exe erst gelöscht werden muß?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9736
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 27.03.2018, 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

Du kannst ein laufendes Programm nicht überschreiben. Das kann man nicht ändern. Wenn dein Programm noch läuft, obwohl es das nicht sollte, würde ich mal im Code schauen ob es dort vielleicht irgendwo unbeabsichtigte Endlosschleifen gibt, die das Programm davon abhalten, sich selbst zu beenden.
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
oldzorro



Anmeldungsdatum: 09.03.2018
Beiträge: 20
Wohnort: Erkelenz

BeitragVerfasst am: 27.03.2018, 15:52    Titel: Antworten mit Zitat

Danke,ich werde erst einmal alle codes mit end abschließen. und schauen ,wann eine exe des codes im Taskmanager auftaucht.
Noch eine Frage zu FBEdit:
Was ist der Unterschied zwischen Ausführen, Start und Schnellstart?
Benutze fast immer Start
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
nemored



Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 4212
Wohnort: ~/

BeitragVerfasst am: 27.03.2018, 16:09    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Was ist der Unterschied zwischen Ausführen, Start und Schnellstart?
Benutze fast immer Start

Ganz genau weiß ich es leider nicht, da ich nicht mit der IDE arbeite; aber "Schnellstart" compiliert das Programm temporär unter einem anderen Namen und löscht das temporäre Programm nach dem Ende wieder von der Platte. Es ist insofern die bequemste Möglichkeit, wenn man nur mal schnell was testen will; und es ist eine Möglichkeit, die ich normalerweise nicht verwende. happy

"Start" wird vermutlich das Programm regulär compilieren und direkt danach ausführen. "Ausführen" sollte das Programm nicht selbständig compilieren; sprich: du kannst die zwei Schritte "Compilieren" und "Ausführen" getrennt voneinander durchführen und z. B. Änderungen am Quelltext vornehmen und dann trotzdem noch einmal die ursprüngliche Programmversion starten.
_________________
Deine Chance beträgt 1:1000. Also musst du folgendes tun: Vergiss die 1000 und konzentriere dich auf die 1.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oldzorro



Anmeldungsdatum: 09.03.2018
Beiträge: 20
Wohnort: Erkelenz

BeitragVerfasst am: 27.03.2018, 16:18    Titel: Antworten mit Zitat

Danke,schön,daß es die FB Foren gibt!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grindstone



Anmeldungsdatum: 03.10.2010
Beiträge: 856
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 27.03.2018, 23:47    Titel: Antworten mit Zitat

nemoreds Beschreibungen sind korrekt.

Ausführen: Die bereits existierende .exe zum geladenen Programm wird gestartet, so wie bei einem Doppelklick im Programmmanager.

Start: Der Quelltext des Programms wird abgespeichert (sofern Änderungen vorgenommen wurden), anschließend compiliert und (sofern bei der Compilierung keine Fehler aufgetreten sind) ausgeführt.

Schnellstart: Für Testläufe. Das Programm im Editor wird compiliert und ausgeführt, ohne den Quelltext abzuspeichern und eine eventuell vorhandene .exe zu überschreiben.

Gruß
grindstone
_________________
For ein halbes Jahr wuste ich nich mahl wie man Proggramira schreibt. Jetzt bin ich einen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen zu FreeBASIC. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz