Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Lengua - Sprachtrainer
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Projektvorstellungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nemored



Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 4209
Wohnort: ~/

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 01:03    Titel: Antworten mit Zitat

Inzwischen gibt es einige Verbesserungen. Version 2.3 hat eine einfache Flexions-Funktion für deutsche Wörter eingebaut. Außerdem wurde das Kreuzworträtsel stark verbessert, ist jetzt ausfüllbar (mit ganz passabler Bedienung), optisch ansprechender und arbeitet zusätzlich mit deklinierten Substantiven und konjugierten Verben (aktuell nur im Präsens; ich plane dazu noch einen Einstellungsdialog). Als Neuerung gibt es das Spiel "Galgenpferdchen".

Veränderungen "unter der Haube", die man von außen nicht so sieht: Die Klasse TGui wurde ausgebaut und erlaubt jetzt Aufnahme weiterer Element-Typen (im Moment Buttons und Labels; Elemente wie Radiobuttons und Checkbuttons sind aber nur deshalb noch nicht eingebaut, weil ich sie noch nicht gebraucht habe ...). Außerdem ermöglicht ein neues Menüsystem eine deutlich einfachere Verwaltung von Kategorien (z. B. Menüpunkt "Spiele" oder "Grammatik", die nun nicht mehr gesondert gepflegt werden müssen, sondern ihre Unterpunkte automatisch aus den eingebundenen Lerneinheiten beziehen können).

Die spanische Wortliste wurde überarbeitet und ein paar Fehler korrigiert.
_________________
Deine Chance beträgt 1:1000. Also musst du folgendes tun: Vergiss die 1000 und konzentriere dich auf die 1.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nemored



Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 4209
Wohnort: ~/

BeitragVerfasst am: 31.12.2017, 16:48    Titel: Antworten mit Zitat

Das definitiv absolut letzte Update des Projekts für dieses Jahr:
Spanisch-Modul Version 2.4
Die (UTF-8-)Strings wurden gegen einen eigenen TWString-Datentyp ausgetauscht, um die Umwandlung zwischen WSTRING und UTF-8-String zu automatisieren. Dadurch war intern natürlich eine Menge Umbau nötig, der für das (sowieso ruhende) Italienisch-Modul noch nicht vollkommen vorgenommen wurde. Daher gibt es zur Zeit nur ein aktuelles Spanisch-Modul.

Beim Kreuzworträtsel ist jetzt auch die Eingabe von Nicht-ASCII-Zeichen möglich (Ñ und Ü im Spanischmodul; beim in Arbeit befindlichen Russisch-Modul werden es ein paar mehr ...) und diese Zeichen lassen sich auch über eine virtuelle Tastatur eingeben.

In TTextBlock (hauptsächlich verwendet zur Ausgabe der Hilfeseiten, aber auch z. B. für die Lösungshinweise des Kreuzworträtsels) sind jetzt Escape-Sequenzen zur Formatierungsangaben erlaubt (Fett- und Kursivschrift sowie SmallCaps). Damit einhergehend werden in den Hilfeseiten in sehr engem Rahmen HTML-Angaben interpretiert: <p></p>, <b></b>, <strong></strong>, <i></i>, <em></em> und <br />; Überschriften werden schon von Anfang an erkannt.

Statt einen Font beizulegen, wird ein installierter Font verwendet, der in der Datei font-linux.txt bzw. font-windows ausgewählt werden kann (ich sehe gerade, dass die Datei noch Linux-Zeilenumbrüche verwendet; das wird wohl auch noch das ganze restliche Jahr so bleiben.

So viel dazu; ich wünsche schon mal einen guten Start ins neue Jahr!


edit: Neues Jahr, neues Glück - die Zeilenumbrüche sollten jetzt alle auf Windows umgestellt sein, und jetzt ist inzwischen (hoffentlich) auch die Umwandlung von Unicode in Groß-/Kleinbuchstaben sauber gelöst.
_________________
Deine Chance beträgt 1:1000. Also musst du folgendes tun: Vergiss die 1000 und konzentriere dich auf die 1.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nemored



Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 4209
Wohnort: ~/

BeitragVerfasst am: 09.01.2018, 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

In der Erstellung des Kreuzworträtsels gab es noch einen Bug, der jetzt behoben ist; die beiden anderen Sprachmodule Deutsch-Italienisch und Deutsch-Russisch laufen jetzt auch. Das deutsch-russische Modul auszubauen wird sicher noch sehr viel Zeit in Anspruch nehmen, aber immerhin kann man schon mal den Umgang mit einen nicht-lateinischen Alphabet und die Unterstützung von Betonungszeichen bewundern. lächeln
_________________
Deine Chance beträgt 1:1000. Also musst du folgendes tun: Vergiss die 1000 und konzentriere dich auf die 1.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Projektvorstellungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz