Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Joke-Thread - "Gegen den tierischen Ernst"
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 69, 70, 71
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Off-Topic-Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marc Bonus



Anmeldungsdatum: 19.11.2016
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 04.10.2017, 08:34    Titel: Antworten mit Zitat

Warum hatte Einstein eine 5 in Mathe?

Weil es für eine 4 nicht gereicht hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grindstone



Anmeldungsdatum: 03.10.2010
Beiträge: 773
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 09.11.2017, 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

Aus einer (schon etwas älteren) Installationsanleitung:
    4. Installation der Software
    4.1. Installation in Windows® 95/98/2000/NT4.0/ME/XP
    Hinweis: Entfernen Sie zuerst die Treiber Ihrer alten Soundkarte.
    Hinweis: Wenn Ihre Soundkarte in die Hauptplatine eingebettet ist (sog. OnBoard-
    Soundkarten), müssen Sie sie deaktivieren. Ziehen Sie die Anleitung des
    Computers beziehungsweise der Hauptplatine zu Rate.
    Hinweis: Die neuesten Treiber können von der TYPHOON-Website (www.typhoon.de)
    heruntergeladen werden.
    1. Vorsprung ihrer System.
    2. Wenn die System entdeckt die tüchtig Karte , bitte erlesen abbrechen zu unterbinden die
    Entdeckung Vorgang.
    3. Beifügung die Autofahrer KOMPAKTE SCHEIBE hinein KOMPAKTE SCHEIBE -ROM und
    die Auto - verkehren Einbau wählen boxen Wille anmuten. (oder auch blättern die
    KOMPAKTE SCHEIBE -ROM Inhalte und doppel einrasten fort autorun.exe)
    4. Klicken Sie an “Install Typhoon Acoustic Six 5+1 Driver”.
    5. Auserwählt “Install Device Driver and Applications”. Zur optimalen Nutzung der
    Soundkarte können Sie die Software für die TYPHOON Acoustic Six 5+1 installieren.
    6. Klickenc “Ok” und befolgen Sie die Aufbildschirmanweisungen, Anlage durchzuführen.
    7. Beginnen Sie Ihren Computer wieder, wenn Sie angefordert werden, um so zu tun.
    4.2. Installieren YAMAHA-XG, Supersonic, Sonique und WinFM Software
    Die Supersonic, Sonique und WinFM Software ist die zusammengerollte Extrasoftware zum
    Erhöhen des stichhaltigen Karte Hilfsprogramms.
    1. Beifügung die Autofahrer KOMPAKTE SCHEIBE hinein KOMPAKTE SCHEIBE -ROM und
    die Auto - verkehren Einbau wählen boxen Wille anmuten. (oder auch blättern die
    KOMPAKTE SCHEIBE -ROM Inhalte und doppel einrasten fort autorun.exe)
    2. Klicken Sie an “Install YAMAHA XG-50 Wavetable Synthesizer” und befolgen Sie die
    Aufbildschirmanweisungen, Anlage durchzuführen.
    3. Wiederholen Sie Jobstep 1 und 2, um Software Supersonic, Sonique und WinFM zu
    installieren.
    4. Beginnen Sie Ihren Computer wieder, wenn Sie angefordert werden, um so zu tun.


Gruß
grindstone
_________________
For ein halbes Jahr wuste ich nich mahl wie man Proggramira schreibt. Jetzt bin ich einen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9705
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 09.11.2017, 18:48    Titel: Antworten mit Zitat

Dabei war bis 4.1 alles so gut... grinsen
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
grindstone



Anmeldungsdatum: 03.10.2010
Beiträge: 773
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 10.11.2017, 10:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ist mir auch aufgefallen. verwundert Wahrscheinlich war da gerade 17:00 Uhr und der Übersetzer hatte Feierabend. grinsen

Gruß
grindstone
_________________
For ein halbes Jahr wuste ich nich mahl wie man Proggramira schreibt. Jetzt bin ich einen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dreael
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 2447
Wohnort: Hofen SH (Schweiz)

BeitragVerfasst am: 11.11.2017, 18:28    Titel: Antworten mit Zitat

Typischer Fall, wo ich eine deutsche Anleitung lieber ins Altpapier werfen würde und nach dem englischen Original suchen würde.
_________________
Teste die PC-Sicherheit mit www.sec-check.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
grindstone



Anmeldungsdatum: 03.10.2010
Beiträge: 773
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 12.11.2017, 04:41    Titel: Antworten mit Zitat

Was heißt hier "nach dem Original suchen"?

Es ist unter der Würde eines Technikers, die Gebrauchsanweisung zu lesen!

Oder was meinst du, warum ich diese Textstelle erst jetzt entdeckt habe? grinsen

Gruß
grindstone
_________________
For ein halbes Jahr wuste ich nich mahl wie man Proggramira schreibt. Jetzt bin ich einen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nemored



Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 4147
Wohnort: ~/

BeitragVerfasst am: 12.11.2017, 09:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lese Gebrauchs- und Spieleanweisungen sehr oft. Manchmal stehen sehr interessante Sachen drin (z. B. dass ein Wasserkocher als elektrisches Gerät keinesfalls in Kontakt mit Wasser geraten darf).

Das "englische Original" zu lesen hilft natürlich nur, wenn es nicht aus dem Japanischen übersetzt wurde. grinsen
_________________
Meine Großeltern waren als junge Menschen sehr modern - sie hatten schon damals in der Badewanne Email.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jojo
alter Rang


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 9705
Wohnort: Neben der Festplatte

BeitragVerfasst am: 12.11.2017, 14:34    Titel: Antworten mit Zitat

Manche Geräte/Software haben auch einfach so viele unintuitiv versteckte Features, dass man sie ohne Handbuch gar nicht findet... durchgeknallt
_________________
» Die Mathematik wurde geschaffen, um Probleme zu lösen, die es nicht gäbe, wenn die Mathematik nicht erschaffen worden wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
grindstone



Anmeldungsdatum: 03.10.2010
Beiträge: 773
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 13.11.2017, 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

Mit Handbuch aber auch nicht (s.o.) grinsen

Gruß
grindstone
_________________
For ein halbes Jahr wuste ich nich mahl wie man Proggramira schreibt. Jetzt bin ich einen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Off-Topic-Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 69, 70, 71
Seite 71 von 71

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz