Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

Kurzvorstellung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Off-Topic-Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wh1sper



Anmeldungsdatum: 25.02.2016
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 13:24    Titel: Kurzvorstellung Antworten mit Zitat

Hallo, der Wh1sper will sich mal kurz outen, damit ihr meine bescheuerten Threads (die noch kommen werden) besser einordnen könnt. vor Freude klatschen
Also, Basic Erfahrung: VC20-C64, aber schon laaange her.
Assembler auf 6502 Basis war auch vorhanden, aber hey, das braucht man ja nur noch bei Grafik Spielereien zwinkern
C beruflich, aber auch schon Jahre her.
Linux Nutzer seit Kernel 0.99pl15h.
Verfechter von Open Source, solange es möglich ist, habe aber trotzdem eine NVidia Card und spiele xcom Zunge rausstrecken
Kein Windows, ausser es geht nicht anders (Work)
Von Grafik Programmierung gar keine Ahnung, ausser dem Grundwissen von damals und dem angelesen Kram der so rumfliegt.
Freebasic habe ich ins Auge gefasst, weil die CMD Version in meinem mini Benchmark als Grep Ersatz sich sehr gut geschlagen hat und ich mit C zwar auch umgehen kann, mir das aber zu spartnaisch ist, gerade bei Strings zwinkern
Basic, deshalb, weil ich endlich mal ein kleines Spiel (aber nicht nur) programmieren will, um mit Grafiken zu hantieren.
sdlbasic scheint zum Spieleprogrammieren auch gut geeignet zu sein, aber in meinem Fall glaube ich, dass ich mit freebasic besser liege.
Objektoriente Programmierung ist für mich ein Greul, weil aus meiner Historie ich einfach immer Funktional denke. Das Prinzip ist schon einigermassen klar, aber nicht so geläufig, vielleicht wird das ja was mit Freebasic, weil man es da kann, aber auch nicht unbedingt muss.
Denke ich jedenfalls.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grindstone



Anmeldungsdatum: 03.10.2010
Beiträge: 759
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 13:56    Titel: Antworten mit Zitat

Na denn: Willkommen im Forum! lächeln

Gruß
grindstone
_________________
For ein halbes Jahr wuste ich nich mahl wie man Proggramira schreibt. Jetzt bin ich einen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TüftlerM
Gast





BeitragVerfasst am: 03.03.2016, 17:55    Titel: Eigentlich baue ich mehr in analog... Antworten mit Zitat

... will aber jetzt mehr ins digitale abwandern, und fange unter anderem hier an!

Habe d'Ehre!

Der M aus Wien
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Off-Topic-Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz