Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum
Für euch erreichbar unter qb-forum.de, fb-forum.de und freebasic-forum.de!
 
FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Zur Begleitseite des Forums / Chat / Impressum
Aktueller Forenpartner:

CD-ROM-Schublade steuern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dreael
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 2458
Wohnort: Hofen SH (Schweiz)

BeitragVerfasst am: 29.06.2013, 15:52    Titel: CD-ROM-Schublade steuern Antworten mit Zitat

Ein kleines, aber wieder einmal reinrassiges MS-DOS 6.22-Mikro-Projekt von mir, jedoch mit einem interessanten Hintergrund:

http://beilagen.dreael.ch/QB/CDSCHUBL.BAS

Für die Programmierer unter Euch zeigt dieses Listing auf, wie am CD/DVD-Laufwerk die Schublade geöffnet und geschlossen werden kann.

So und nun der Hintergrund: Eine Linux-Installation, wo am Schluss beim System-Neustart die CD-Schublade blockiert bleibt, wenn ich das frisch aufgesetzte System das erste Mal ab Festplatte bzw. RAID-Volume hochfahren möchte. => Kurzerhand eine Diskette formatiert, "sys a:" angewendet, eine CONFIG.SYS mit
Code:
DEVICE=A:\OAKCDROM.SYS /D:MSCD001

sowie eine AUTOEXEC.BAT mit
Code:
MSCDEX /D:MSCD001
qbasic /run cdschubl

draufgepackt, natürlich noch QBASIC.EXE, MSCDEX.EXE und OAKCDROM.SYS (Quelle: Windows ME-Notfalldiskette - dieser Treiber arbeitet mit jedem ATAPI/IDE-CD/DVD-Laufwerk) und obiges Progrämmchen mitdraufgepackt.

Bootsequenz im BIOS muss in diesem Fall Floppy - CDROM - Festplatte sein, so lässt sich die "verklemmte" CD nach der Linux-Installation problemlos auswerfen, womit ich mir unnötige Aus- und Einschaltvorgänge spare, was die Server-Festplatten und übrige Hardware entsprechend schont.
_________________
Teste die PC-Sicherheit mit www.sec-check.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das deutsche QBasic- und FreeBASIC-Forum Foren-Übersicht -> Spezielle Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum :: Datenschutz